Organisation

Referat für Tourismusseelsorge

“Wandlungen” - Illegio 2021

Nicht alles im Leben ändert sich, aber es geschehen Dinge im Leben, die alles verändern.

Seit 16 Jahren fasziniert vor der Haustür Kärntens, in Illegio nahe der Autobahnausfahrt Tolmezzo, eine Ausstellung internationaler Kunstwerke zu wechselnden Themen auch Besucher aus Kärnten. Ab 16. Mai bis 17. Oktober 2021 ist die Schau wieder geöffnet, und zwar zum aktuellen Thema „Wandlungen“.

Die Ausstellung kann individuell und in Gruppen bis zu 20 Personen risikofrei gegen Voranmeldung besucht werden. Es gibt auch deutschsprachige Audioguides (Führungen mit Kopfhörer) und vereinbarte Kleingruppenführungen durch Claudia Baumgardt aus Udine.

Nähere Informationen zur Ausstellung (Thematisches, Öffnungszeiten, Tickets, Voranmeldung) finden Sie nachfolgend im Folder der Ausstellung und im Pressetext der Veranstalter aus der Nachbardiözese Udine.

Intereressenten, die in einer Gruppe (max. zwanzig Teilnehmer) nach Illegio fahren möchten, können Ihr Interesse an einem Besuch ab Mitte Juni im Referat für Tourismusseelsorge anmelden und, begleitet von Diakon Dr. Siegfried Muhrer, im Rahmen einer Tagesfahrt daran teilnehmen.
Lassen Sie sich vom Thema „Wandlungen“ inspirieren und genießen Sie einen Ausflug auf die Südseite der Karnischen Alpen mit ihrer grandiosen Bergwelt und dem besonderen Flair unserer nächsten südlichen Nachbarn.

Information und Anmeldung:

Referat für Tourismusseelsorge
T: 0463 5877-2115
E: tourismus@kath-kirche-kaernten.at