Organisation

Referat für Diakone

Österreichtagung der Diakone und ihrer Ehefrauen 2017

„Diakonische Gestalten der Kirche – Provokation für uns!?“

 

Liebe Mitbrüder im diakonalen Dienst, liebe Ehefrauen!

 

Um die Gemeinschaft der Diakone zu pflegen - einander zu bestärken und in ihrem Dienst zu ermutigen - findet alle 2 Jahre ein österreichweites Treffen aller Ständigen Diakone und Ihrer Ehefrauen unter einem ausgewählten Thema in einer der österreichischen Diözesen statt.

Im Jahr 2017 lädt die Diözese Gurk/Klagenfurt vom 27. – 29. 10. 2017 ins Bildungshaus St. Georgen/Längsee zu dieser Tagung mit dem äußerst interessanten Thema ein:

 

„Diakonische Gestalten der Kirche – Provokation für uns!?“

 

Ausgehend von den herausragenden Gestalten der Diakone Laurentius und Franziskus soll dabei an deren Wirken in der Kirchengeschichte gedacht werden - vor allem ihrer Spiritualität und ihres Erfindungsreichtums im praktischen Handeln. Dabei soll es zu keiner "Nabelschau" herausragender Diakone kommen, sondern der Reichtum der Kirche an diakonal und sozial handelnden Christen soll im Vordergrund stehen. Dieses Thema lässt auch den Blick offen für die großen Frauengestalten wie Hemma von Gurk und Maria Stromberger. Auch im Hinblick auf die Ökumene, ist die Stiftung der Gräfin Elvine de la Tour mit ihren weit verzweigten Niederlassungen in Kärnten ein augenscheinliches Zeichen christlicher Nächstenliebe.

 

Da es sich bei unserem gewählten Thema auch um die aktuellen Nöte der Gegenwart handelt und mit Sicherheit auch im Jahre 2017 höchste Aktualität besitzen wird, dürfen wir als Referenten den Caritaspräsidenten Direktor DDr. Michael Landau begrüßen. Er ist unserer Einladung gefolgt um uns auf`s Neue für unseren Dienst zu „provozieren“ und unseren Blick für die Nöte der Menschen zu schärfen!

 

Programm für das Österreichtreffen der Diakone

in St. Georgen 27. bis 29. Oktober 2017

 

Freitag, 27.10.2017

          Eintreffen in St. Georgen

16,30 Begrüßung und Einführung ins Thema

18,00 Abendessen

19,30 Vesper in der Kirche

anschl. Abendprogramm

 

Samstag, 28.10.2017

07,00 Hl. Messe mit Laudes in der Kirche

08,00 Frühstück

09,00 Referat - Dir. DDr. Landau

12,00 Mittagessen

13,30 Besuch der Wiege der Diözese Gurk

          Domführung in Gurk                                                                             

          Besuch des Diözesanmuseums                                                             

          Lebensbild der Hl. Hemma von Gurk

18,00 Vesper im DOM mit Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz

19,30 Abendessen im Bildungshaus  St. Georgen

 

Sonntag, 29.10.2017

07,30 Laudes

08,00 Frühstück

09,00 Vorstellung zweier diakonaler Frauengestalten aus Kärnten

11,00 Festmesse mit Referatsbischof Dr. Anton Leichtfried

 

Wer sich gerne provozieren lassen möchte ist herzlich eingeladen ins schöne St. Georgen am Längsee zu kommen.

 

Wir bitten euch, für die Anmeldung (Anmeldeschluss: 7. Juli 2017) das Formular auszudrucken, und ausgefüllt per Post, Fax, oder als Scan an das Bildungshaus St. Georgen zu senden (Kontakt siehe Formular).