Organisation

Pressestelle

Medien-Akkreditierung für die Bischofsweihe von Msgr. Dr. Josef Marketz - Akkreditierungsverfahren abgeschlossen

Das Medien-Akkreditierungsverfahren für die Bischofsweihe von Msgr. Dr. Josef Marketz am Sonntag, dem 2. Februar, im Klagenfurter Dom wurde, wie angekündigt, mit 19. Dezember abgeschlossen.

Medien-Informationen zur Bischofsweihe

Live-Übertragung der Bischofsweihe
ORF Kärnten wird den Weihegottesdienst live im Fernsehen auf ORF 2 regional (Kärnten), im Internet-Livestream auf der ORF-Kärnten Homepage und im Hörfunk auf Radio Kärnten übertragen.
In einem Zelt am Domplatz kann der Gottesdienst – nach Maßgabe der zur Verfügung stehenden Plätze – ohne Akkreditierung via Videowall mitgefeiert werden. Nach dem Gottesdienst gibt es am Domplatz, ebenfalls ohne Akkreditierung, bei der Agape die Möglichkeit zur Begegnung mit den Bischöfen.

Kostenfreie Fotos, Ton- und Bildsignal
Die von der Pressestelle beauftragten Fotografen Gert Eggenberger (Tel. 0664/2533192) und Ferdinand Neumüller (Tel. 0676/3201958) werden den Medien bereits während des Gottesdienstes Fotos via Webplattform kostenfrei zur Verfügung stellen.
Der ORF stellt den Internet-Livestream auf der ORF-Kärnten Homepage anderen Medienanstalten kostenlos zur Verfügung. Es kann mit Quellenangabe und ORF-Logo auf die ORF-Seite verlinkt werden. Weiters stellt der ORF Bild- und Tonmaterial für die Nachberichterstattung (keine kommerzielle Vermarktung) mit Quellenangabe und ORF-Logo kostenfrei auf einem Server (mit Zugangscode) für andere Medienanstalten zur Verfügung.
Wir laden Sie ein, dieses Angebot an kostenfreiem Foto-, Film- und Tonmaterial zu nutzen.

Domkirche: Zutritt nur mit personalisierter Akkreditierung
Für MedienvertreterInnen mit Akkreditierung für den Dom ist ein ausgewiesener und abgegrenzter Sektor im vorderen Bereich des Domes reserviert. Die Plätze müssen bis spätestens 13.45 Uhr eingenommen werden. Ein späterer Zutritt ist nicht möglich. Wird der reservierte Platz bis 13.45 Uhr nicht eingenommen, erlischt der Reservierungsanspruch.
Ein Verlassen dieses Sektors während der Feierlichkeiten (Dauer: ca. 2h 45) ist nicht möglich. Das Arbeiten am Laptop ist in der Domkirche nicht gestattet. Da der ORF live überträgt und für entsprechende Lichtverhältnisse sorgt, gilt für die Dauer der Feier absolutes Blitzlicht-Verbot.

Pressezentrum: Zutritt nur mit personalisierter Akkreditierung
Direkt neben dem Dom, im sogenannten „Zehnerhaus“ (Lidmanskygasse 10, Eingang Lidmanskygasse, 4. Stock), wird für akkreditierte MedienvertreterInnen ein Pressezentrum eingerichtet, in dem die Weihe via Bildschirm live mitverfolgt werden kann. Weiters stehen den MedienvertreterInnen im Pressezentrum eine begrenzte Anzahl an Arbeitsplätzen (ohne PC), WLAN und Stromanschlüsse zur Verfügung.
Ein Wechsel vom Pressezentrum in die Domkirche und umgekehrt ist während der Dauer des Gottesdienstes nicht möglich.

Pressemappe
Eine umfangreiche Pressemappe mit Informationen rund um die Bischofsweihe liegt am Weihetag im Pressezentrum auf und steht am Weihetag ab 14 Uhr auch unter www.kath-kirche-kaernten.at/bischofsweihe-presse zum Download zur Verfügung.

Bestätigung der Akkreditierung und Ausgabe der personalisierten Ausweise
Eine Bestätigung Ihrer Akkreditierung erhalten Sie bis spätestens Montag, 23. Dezember 2019. Die personalisierten Ausweise werden den akkreditierten MedienvertreterInnen zeitnah zur Bischofsweihe postalisch übermittelt. Der Einlass in den Dom und in das Pressezentrum ist nur mit personalisiertem Ausweis möglich.

Hinweis
Ausdrücklich weisen wir darauf hin, dass der Gottesdienst mit Bischofsweihe eine sakrale Handlung ist. Ein diesem besonderen Anlass und Ort entsprechendes Verhalten darf als selbstverständlich vorausgesetzt werden. Den Anweisungen der Domordner ist Folge zu leisten. Ein Zuwiderhandeln kann zum Verlust der Akkreditierung und auch zum Verweis aus dem Dom führen.