Organisation

Diözesanbischof

Firmungstermine 2021

Birme v krški škofiji 2021 - Terminübersicht und Informationen zur Firmung

Vorfreude auf die Firmung (Foto:  Junge Kirche Kärnten / bearb. Internetredaktion)
Vorfreude auf die Firmung (Foto: Junge Kirche Kärnten / bearb. Internetredaktion)

Ab 11. April 2021 wird in Kärnten wieder in mehr als 50 Pfarren das Sakrament der Firmung gespendet.

Firmanmeldung

Die Anmeldung zu den Firmungsterminen erfolgt ausschließlich online. Bitte nutzen Sie die Firmanmeldeseite unserer Website, die ab 7. Jänner 2021 freigeschaltet ist. Hier sind alle Firmtermine aufgelistet.

Bischof Josef Marketz im Gespräch mit Firmlingen

https://youtu.be/usIEN2x8J-E

Covid-19-Maßnahmen bei Firmungen

Wir müssen auch darauf hinweisen, dass aufgrund der aktuellen Covid-19-Verordnungen in der Kirche FFP2-Masken getragen werden müssen. Zudem ist zu berücksichtigen, dass neben dem Firmling und dem Firmpaten / der Firmpatin ausschließlich zwei mit dem Firmling im selben Haushalt lebende Personen an der Firmung teilnehmen dürfen.
Für Rückfragen schreiben Sie bitte an den diözesanen Firmkoordinator hermann.kelich@kath-kirche-kaernten.at

Firmkoordinator Hermann Kelich im Video-Interview zum Thema Firmungen 2021

https://www.youtube.com/watch?v=FT10CSSnFp0&t=313s

Allgemeine Hinweise

Als Voraussetzung für den Empfang des Firmsakramentes ist die Firmkarte (= Zeugnis über die Teilnahme an der Firmvorbereitung) zur Firmung mitzubringen. Die Firmpaten müssen katholisch, mindestens 16 Jahre alt, selbst gefirmt sein und ein Leben führen, das dem Glauben und dem zu übernehmenden Amt entspricht. Vater und Mutter können nicht Pate sein. Die Firmkandidaten/innen bedürfen aber nicht eines Paten, um das Firmsakrament zu empfangen. Firmpate und Firmling sollten zumindest 15 Minuten vor Beginn der Feier am Firmort sein. Firmabzeichen sind nicht erforderlich.