Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen zu einer Veranstaltung oder wollen mit der verantwortlichen Person in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf "Senden".

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an den Veranstalter

01.12.

  • 17:00

Kinderbuchillustration, Illustration und Druckgrafik


Die Teilnehmer/innen erhalten Grundkenntnisse der verschiedensten Illustrationstechniken. Sie lernen die Buchillustration, besonders die Kinder- und Bilderbuchillustration und die damit verbundenen verschiedenen Visualisierungsmöglichkeiten kennen. Sie werden mit Text und Bild umgehen lernen und ein Storyboard erstellen. Durch das Arbeiten in der Gruppe und die Auseinandersetzung mit der persönlichen grafischen oder malerischen Arbeit wird ein kreativer Prozess in Gang gebracht.


 


Inhalte


o Hintergrundwissen zur Buchillustration und zum Bilderbuch allgemein


o Einführung in Grundsätzliches zu verschiedenen Illustrationstechniken


o Finden der aussagekräftigsten und bildstärksten Textpassagen


o Aufgliedern, Einteilen und In-Buchform-bringen (Storyboard)


o Kennenlernen verschiedener Techniken


o Experimentelle Möglichkeiten....


 


Die TeilnehmerInnen erhalten Grundkenntnisse der verschiedensten Illustrationstechniken. Sie lernen die Buchillustration, besonders die Kinder- und Bilderbuchillustration und die damit verbundenen verschiedenen Visualisierungsmöglichkeiten kennen. Sie werden mit Text und Bild umgehen lernen und ein Storyboard erstellen.


Durch das Arbeiten in der Gruppe und die Auseinandersetzung mit der persönlichen grafischen oder malerischen Arbeit wird ein kreativer Prozess in Gang gebracht. Wichtig ist nicht das perfekte Ergebnis sondern sich mit der Bilderbuchillustration auseinanderzusetzen, neue Menschen kennenzulernen und viel Spaß zu haben!


 


Mitzubringen ist eine Arbeitsschürze oder Kleidung die auch schmutzig werden darf. Zeichenblöcke und Zeichenpapier im Format A4 und A3. (gerne auch größer). Einige Bögen Dreistern-Papier für Federzeichnungen etc. in A3 oder größer. Aquarellpapier oder Blöcke A4 und A3. Ein Bogen Packpapier (braun), Borstenpinsel, Zahnbürste und Aquarellpinsel in verschiedenen Größen. Maltuch, Malbecher, Malerabdeckband. Aquarellfarben, Deckmalfarben od. Temperafarben, Linoldruckfarben im 100 ml, 250ml oder 500 ml Gebinde - mindestens drei Farben: Schwarz, Dunkelgelb, Karminrot (gerne auch mehr Farben). Günstige und sehr gute Marke: Boesner Linoldruckfarbe "TUGA" http://www.boesner.at/shop/farben/farben/linol-und-kupferdruckfarben/aqua-linoldruckfarbe, Ölkreiden od. Pastellkreiden od. Ölpastellkreiden, Tusche und verschiedene Zeichenfedern, Spitzfeder, Füllfeder Blau und Schwarz, Uhu, Schere, Stanleymesser, Bleistifte, Buntstifte, Radiergummi und Spitzer. Wer Acrylfarben hat kann auch diese gerne noch mitbringen plus Grundierweiß und 2-3 Bögen Graupappe in A3.


 


Zielgruppe


Für all jene, die einen Einblick in die Bilderbuchillustration bekommen wollen.


 


Hinweis


Zusätzlich zum Seminarbeitrag entstehen Materialkosten von ca. € 20,– für Unterlagen.


Materialliste wird zugesandt.


 


Uhrzeiten


Freitag, 17:00 - 21:30 Uhr


Samstag, 09:00 - 21:30 Uhr


Sonntag. 09:00 - 16:30 Uhr


 


Betrag


€ 255,- (zzgl. Materialkosten)



Veranstaltungsort: Bildungshaus Stift St. Georgen am Längsee

Adresse: Schlossallee 6

Ort: 9313 St. Georgen/Längsee

Beginn: 01.12.2017 17:00

Ende: 03.12.2017 16:30

ReferentInnen: Rainer M. Osinger, St. Veit an der Glan, Illustrator, Gebrauchsgrafiker, Maler und Autor

Kontakt:


Verlinkung zu:


Sie haben Fragen oder wollen sich anmelden?





Artikel weiterempfehlen