Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen zu einer Veranstaltung oder wollen mit der verantwortlichen Person in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf "Senden".

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an den Veranstalter

28.10.

  • 09:00

Sich wandeln im Tanz


„Tanz, tanz tanz, sonst bist Du verloren “(Pina Bausch)


 


Ausdruckstanz eröffnet Räume, in denen zentriertes Selbsterleben und die Erfahrung des Mitten-drin-Seins möglich ist. Die Übungsgruppe bietet die Möglichkeit, in die eigene Kreativität einzutauchen.


 


Durch bewegte Imagination, Atem-Bewegungsmeditationen und Improvisationen werden Männer und Frauen zu ihrem authentischen Tanzausdruck geführt.


 


Sie werden erleben, wie viel Freude es macht, eigene Empfindungen im Tanz auszudrücken und miteinander zu teilen.


 


Durch das das bewusste Erkennen einer eigenen Bewegung entstehen Wertschätzung jedes Einzelnen, neue Begegnungen und lebendige Gestaltung von gemeinsamen Bewegungen.


 


Die Arbeit und die Themen der vorangegangenen Seminare werden weiterentwickelt und vertieft.


 


Uhrzeit


jeweils von 09.00-13.00 Uhr


 


Beitrag


€ 210,- für alle Termine


 


Zielgruppe:


Eingeladen sind interessierte Männer und Frauen mit und ohne Vorerfahrung.


 


Hinweis:


Da der Prozess aufbauend angelegt wird, ist die Teilnahme an allen Abenden notwendig. Mitzubringen sind bequeme Tanzkleidung und Freude am Tanz.


 


Anmeldeschluss 18. Oktober 2017



Veranstaltungsort: Bildungshaus Stift St. Georgen am Längsee

Adresse: Schlossallee 6

Ort: 9313 St. Georgen/Längsee

Beginn: 28.10.2017 09:00

Ende: 13:00

ReferentInnen: Mag.a Anneliese Monika Koch, Großgmain

Kontakt:


Verlinkung zu:


Sie haben Fragen oder wollen sich anmelden?





Artikel weiterempfehlen