Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen zu einer Veranstaltung oder wollen mit der verantwortlichen Person in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf "Senden".

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an die Internetredaktion

26.11.

  • 16:00

Still bewegte Töne

Den Kirchenraum mit Klängen erfüllen

Musik der Stille, © Foto Wolfsberg - die kulturstadt

Musik der Stille (© Foto: Wolfsberg - die kulturstadt)

Die Markuskirche in Wolfsberg wird am 26. November der Stille einen Raum geben. Edgar Unterkirchner wird den Kirchenraum mit Klängen erfüllen, die aus der Stille kommen und in die Stille führen.
Als Gäste hat er die Gospelgruppe Lavamünd unter der Leitung von Desirée Deiser und Christian Theuermann am Akkordeon und Klavier eingeladen. Arnold Mettnitzer wird mit Worten der "Musik der Stille" nachspüren. Die Tänzerin Cornelia Voglmayr, die 2012 in London ihr Studium mit Auszeichnung abschloss, wird mit ihrer einzigartigen Bewegungssprache und zeitgenössischem Tanz, Musik und Worte visualisieren. Eine Veranstaltung des Kulturamts der Stadtgemeinde Wolfsberg.

Edgar Unterkirchner, Saxophon

Cornelia Voglmayr, Tanz

Arnold Mettnitzer, Worte

Gospelgruppe Lavamünd

Christian Theuermann, Akkordeon


Kartenvorverkauf:

Stadtkasse Wolfsberg/Rathaus
043 52/537 251

Buchhandlung San Damiano
Wolfsberg/Hoher Platz 043 52/36 197

Vorverkauf € 17, Abendkasse € 20, Jugend € 6

Veranstaltungsort: Wolfsberg, Markuskirche

Adresse: Markusplatz

Ort: 9400 Wolfsberg

Beginn: 26.11.2017 16:00

Ende: 18:00


Verlinkung zu:





Artikel weiterempfehlen