Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf "Senden".

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an die Internetredaktion

THEMA Kunst im Dom

Oblačila, bela kot luč

Umetniška instalacija Johannesa Zechnerja v celovški stolnici

Koroški umetnik Johannes Zechner o ozadju letošnje umetniške instalacije v celovški stolnici: »Gre za temo krivde in nedolžnosti, za čistost. Čista stran naše duše se pokaže v belih otroških oblekah, ki so pritrjene na mrežo. Ta mreža z belimi otroškimi oblekami je moj postni prt za oltar v celovški stolnici.«

Piše Vincenc Gotthardt

mehr >>

Kunst im Dom zu Klagenfurt 2011 - Foto: F. Neumüller

“Gewand aus Licht“

Installation von Johanes Zechner für Kunst im Dom 2011

Die Kunst-Installation von Johanes Zechner im Klagenfurter Dom greift in diesem Jahr "das weiße Gewand" auf, das Christen an die Taufe erinnert.

von Karl-Heinz Kronawetter

mehr >>

Video

lebendig | Uwe Bressnik

Kunst im Dom 2010

Das Projekt „Kunst im Dom 2010“ stellt sich in die Tradition jener kirchlichen Fastentücher in Kärnten, die nicht den gesamten Altar(-raum) verhüllen, sondern lediglich ein Element den Blicken der Kirchenbesucher entziehen. In konkreten Fall ist es das zentrale Altarblatt, das der aus Kärnten stammende in Wien lebende und erst kürzlich mit dem Würdigungspreis des Landes Kärnten ausgezeichnete bildende Künstler Uwe Bressnik als Brennpunkt seiner Kunstintervention auserkoren hat.

mehr >>

(W)Erde Licht - Kunstinstallation von Elke Maier und Georg Planer im Dom zu Klagenfurt - 2009 - Foto: Neumüller

Kunst im Dom

Ein Überblick über die Kunstinterventionen 2004 bis 2009

Lebens- und Glaubensdeutung mit den Kunstformen unserer Zeit ist die Intention des Programmes KUNST IM DOM, das bereits sieben mal im Auftrag von Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz jeweils während der Fastenzeit im Dom zu Klagenfurt realisiert wurde. In der Bildgalerie sehen Sie einige Blitzlichter.

mehr >>

ARTIKEL

Klagenfurt-Dom • 26.02.2017

Kunst im Dom 2017

Die Kunstinstallation in der Domkirche für die Fastenzeit 2017 greift den Typus eines alpenländischen Fastentuchs auf. Unter dem Titel "DAVIDS HARFE" hat die Kärntner Künstlerin Lisa Huber ein Fastentuch mit insgesamt 37 rechtwinkeligen aufgenähten Stofffeldern mit handgestickten Gestalten und Formen geschaffen. 33 davon sollen an die Lebenszeit Jesu erin...

mehr >>

Klagenfurt-Dom • 11.03.2015

Brot und Rosen

Im Rahmen der "Kunst im Dom" finden in der Fastenzeit seit einigen Jahren an den Sonntagabenden Messen mit Dialogpredigten statt. An den fünf Fastensonntagen sind Literatinnen und Literaten aus verschiedenen Teilen Kärntens zu Gast. Heuer hat Dr. Gerald Kanduth die Reihe eröffnet, am zweiten Fastensonntag war Gerhard Be...

mehr >>

Klagenfurt-Dom • 16.02.2015

Kunst im Dom 2015

Die Kunstinstallation in der Domkirche für die Fastenzeit 2015 verändert die Wahrnehmung des Kirchenraumes und die sichere Gewohnheit der Begegnung. Unter dem Titel "SICHTBAR" hat der Grafikdesigner Hans Gerhard Kalian eine Installation geschaffen, die das ungehinderte Voranschreiten zwischen den Bankreihen und die Perspektive auf den A...

mehr >>

Internetredaktion der Diözese Gurk • 27.11.2014

Asyl bei Freunden

„Wir spielen kein Theater, wir spielen Wirklichkeit, Herbergssuche mit realen Menschen“, sagte Dompfarrer Peter Allmaier im seinem Prolog vor dem Schauspiel und ergänzte: „Deshalb spielen wir dieses Theater in der Kirche, denn alles spielt sich vor den Augen Gottes ab.“ Auch Landeshauptmann Peter Kaiser war am 26. November 2014 zur Premiere in die g...

mehr >>

Klagenfurt-Dom • 11.03.2013

Konzert ZEIT.ZEUGEN

Derzeit ist die Kunstinstallation "LEBENSMITTEL" in der Klagenfurter Domkirche zu sehen. Vier Steinskultpuren des Künstlers Hubert Mayr sind aufgestellt und weisen auf die besondere Kunst des Zuhörens, Anhörens, Dazugehörens hin. Eine besondere Ergänzung sind die Konzerte und die die literarischen Predigten bei den Sonntagabendmessen im Rahm...

mehr >>