Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf "Senden".

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an die Internetredaktion

Die Firmung spannt den Bogen der Hoffnung zur Taufe, © Foto: fotomax

ZUM THEMA

Das Sakrament der Firmung

Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz zum Sakrament der Firmung

Die Firmung "besiegelt" die Zugehörigkeit zum Christentum. Sie ist das letzte der drei Sakramente der Eingliederung und ein bewusstes "Ja" zum Glauben. Die Firmung bekräftigt und vollendet gewissermaßen die Taufsalbung.

mehr >>

 
 

THEMA Sakramente

Jesus Christus bringt sich selbst als Opfer dar; Detail Fastentuch Maria Bichl, jetzt Christkönigskirche Klagenfurt, © Foto: foto: fotomax

Eucharistie - Erstkommunion

Die heilige Eucharistie vollendet die christliche Initiation. Wer durch die Taufe zur Würde des königlichen Priestertums erhoben und durch die Firmung Christus tiefer gleichgestaltet worden ist, nimmt durch die Eucharistie mit der ganzen Gemeinde am Opfer des Herrn teil (Katechismus der Katholischen Kirche, Nr. 1322)

mehr >>

Ehebriefe - jeder Brief umfasst vier Seiten, © Foto: FORUM Beziehung Ehe Familie

12 Briefe zum Thema EHE

"Beziehung leben in der Ehe" - eine Briefserie für Brautpaare und junge Ehepaare

Die ersten Jahre sind oft entscheidend für den Bestand einer Ehe. Die Briefserie „Beziehung leben in der Ehe“ ist ein Service für jungverheiratete Paare. Wichtige Themen rund um die Partnerschaft mit Anregungen und Tipps zur Gestaltung des gemeinsamen Lebens.

mehr >>

Das Wasser des Lebens wird über den Täufling ausgeschüttet, © Foto: morguefiles

Taufe

Die Taufe ist das erste Sakrament, das wir auf unserem Lebensweg empfangen. Gemeinsam mit dem Sakrament der Eucharistie und der Firmung zählt es zu den Sakramenten der Eingliederung.

mehr >>

Falscher Weg - kehr um !, © Foto: foto: morguefiles

Buße

Umkehr und Versöhnung sind möglich. Bereits in den Evangelien finden wir die Einladung zum Umdenken.

mehr >>

Ineinander verwoben: die Ehe "kettet" nicht, aber sie verbindet, © Foto: foto: fotomax

Die Ehe

- das Sakrament, das sich die Brautleute gegenseitig spenden

Der Mensch ist ja nach dem Bilde Gottes erschaffen, der selbst die Liebe ist. Da ihn Gott als Mann und Frau geschaffen hat, wird ihre gegenseitige Liebe ein Bild der unverbrüchlichen, absoluten Liebe, mit der Gott den Menschen liebt. (Katechismus der Katholischen Kirche, Nr. 1604)

mehr >>

© Foto: Eggenberger, copyright Pressestelle der Diözese Gurk

Weihe

Sie ist das Sakrament des apostolischen Dienstes: Die Ordination oder Weihe. In der katholischen Kirche umfasst die Weihe drei Stufen: den Episkopat (Bischof), den Presbyterat (Priester) und den Diakonat.

mehr >>

Salbung mit kostbarem Öl, © Foto: morguefile

Krankensalbung

"Das Gebet aus dem Glauben wird den Kranken retten und der Herr wird ihn aufrichten; und wenn er Sünden begangen hat, werden sie ihm vergeben!" (Jak 5,14f)

mehr >>

ARTIKEL

Köttmannsdorf/Kotmara vas • 07.02.2017

Firmvorbereitung / Priprava na birmo

In unserer Pfarre bereiten sich 13 junge Menschen intensiv auf das Sakrament der Firmung vor. Während der Christkönigs-Messe wurden sie der Pfarrgemeinde namentlich vorgestellt. Inzwischen trafen sie sich mehrmals im Pfarrhof sowie bei diversen Gottesdiensten, um ihren Glauben zu vertiefen und zu stärken. Einige beteiligten sich bereits bei pf...

mehr >>

Pölling • 18.04.2016

Ostermesse für die ältesten Pöllinger

Am 3. Ostersonntag, heuer der 64. Geburtstag von Pfarrer J. Nepomuk Wornik, wurden alle Ältesten der Pfarre Pölling zu einem besonderen Gottesdienst mit heiliger Salbung in den Pfarrsaal geladen. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von Sängern mit Margit Glantschnig-Obrietan. Pfarrgemeinderäte unterhielten sich nach der heiligen Feier bei Kaffee und Gra...

mehr >>

Referat für Stadtpastoral • 11.04.2016

Gott mit neuen Augen sehen

Strahlende Kinder sitzen rund um den Altar, Eltern mit Familienbüchern zur Erstkommunion ausgestattet in den Bänken und mittendrin Prof. Albert Biesinger mit dem Team der Dompfarre, der Jungen Kirche, der Pfadfinder und der Stadtpastoral. Alle haben miteinander einen Nachmittag zur Vorbereitung auf die Erstkommunion verbracht. Die Kinder haben i...

mehr >>

Völkermarkt • 03.04.2016

SENIORENMESSE

In seiner Katechese bei der heutigen Generalaudienz auf dem Petersplatz sprach Papst Franziskus über das Sakrament der Krankensalbung: "Jesus hat seine Jünger gelehrt, den Kranken und Leidenden dieselbe Fürsorge entgegenzubringen, wie er selbst, und hat ihnen die Vollmacht und den Auftrag gegeben, weiterhin in seinem Namen und nach se...

mehr >>