Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf "Senden".

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an die Internetredaktion

THEMA Lebensdialoge: Über den Glauben reden

Auch seinem Leben waren die Gäste in Maria Saal auf der Spur: Schriftsteller Peter Henisch im Gespräch mit Anna Nöst, © Foto: foto_kav

Dem Leben auf der Spur

Maria Saaler Gespräche

Seit mehreren Jahren ist das Haus der Begegnung in Maria Saal ein Ort, in dem Prominente über ihr Leben und ihren Glauben erzählen. Gemeinsam mit den zahlreichen Zuhörer/innen sind sie mit dem KAV "dem Leben auf der Spur"...

mehr >>

Auch Generalvikar Guggenberger hat bereits seine derzeitigen Lieblingsbücher vorgestellt, © Foto: fotomax-internetredaktion

Seitenweise

Prominente Kärntner Theologen und ihre Lieblingsbücher

Zeige mir, was Du liest und ich sage Dir, wer Du bist. Auch wenn der Satz nicht stimmt, steckt schon ein Körnchen Wahrheit in ihm. Denn die Bibliothek eines Menschen zeigt zumindest gewisse Vorlieben...

mehr >>

Nadine Abson aus Villach sagt schon mit 19: „Dank Gott bin ich nie allein. Selbst wenn ich einmal alleine bin.“, © Foto:  Foto: Helge Bauer / Pressestelle Diözese Gurk

Leichter leben mit Gott (1)

Teil 1: Nadine Abson

Gespräche mit drei Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen, die eines gemeinsam haben: Die Gelassenheit, dem Herrgott vollends zu vertrauen und aus dem Glauben heraus mit Freude das Leben zu gestalten.

Autorin: Mag. Johanna Bainschab

mehr >>

Alois Tuscher aus St. Veit strebt unverhohlen nach Seligkeit - "obwohl man das heute ja gar nicht laut sagen darf"., © Foto: Foto: Helge Bauer / Pressestelle Diözese Gurk

Leichter leben mit Gott (2)

Teil 2: Alois Tuscher

Gespräche mit drei Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen, die eines gemeinsam haben: Die Gelassenheit, dem Herrgott vollends zu vertrauen und aus dem Glauben heraus mit Freude das Leben zu gestalten.


Autorin: Mag. Johanna Bainschab

mehr >>

Ilse Habicher aus Villach ist überzeugt: "Gott liebt mich. Er hält es aus, wenn ich manchmal einen Fehler mache.", © Foto: Foto: Helge Bauer / Pressestelle Diözese Gurk

Leichter leben mit Gott (3)

Teil 3: Ilse Habicher

Gespräche mit drei Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen, die eines gemeinsam haben: Die Gelassenheit, dem Herrgott vollends zu vertrauen und aus dem Glauben heraus mit Freude das Leben zu gestalten.

Autorin: Mag. Johanna Bainschab

mehr >>

ARTIKEL

Referat Beziehung - Ehe und Familie • 09.02.2015

Ökumenische Ehevorbereitung

Samstag, 5. März 2016, 9.00 bis 17.00 Uhr - in Waiern, Haus Philippus Was glauben evangelische und katholische ChristInnen bei derEhe? Nach evangelischer und katholischer Glaubensüberzeugung ist die Ehe eine umfassende Lebensgemeinschaft von Mann und Frau, die in ihrer Grundgestalt von Gott, dem Schöpfer begründet wurde. Deshalb kommt der Ehe ein...

mehr >>

Internetredaktion der Diözese Gurk • 09.11.2011

Allianz gegen die Entsolidarisierung

Die Katholische Hochschulgemeinde Klagenfurt, die Katholische Aktion Kärnten, die Gemeinde Krumpendorf und das Renner-Institut Kärnten luden am 8. November 2011 gemeinsam zu einem Podiumsgespräch über das (aktuelle) Verhältnis von Christentum und Sozialdemokratie in das Krumpendorfer Rathaus ein. Die Menschen brauchen Hoffnung! Die Veranstaltung erinnere ihn irgendwie an eine „Burnou...

mehr >>