Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf "Senden".

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an Internetredaktion/MF

 

 

Rainbows Kärnten

 
 
 

Veröffentlicht von:

Internetredaktion/MF

Für Kinder in stürmischen Zeiten

Der Verein Rainbows bietet Kindern und Jugendlichen Begleitung und Unterstützung bei Trennungssituationen wie Scheidung, Trennung oder Tod eines Elternteiles

Rainbows - Gruppen bieten Kindern Hilfe in Trauersituationen nach Trennung oder Tod eines Elternteiles, © Foto: foto: rainbows kärnten

Rainbows - Gruppen bieten Kindern Hilfe in Trauersituationen nach Trennung oder Tod eines Elternteiles (© Foto: foto: rainbows kärnten)

Kinder fühlen sich den einschneidenden Veränderungen und dem Verlust des vertrauten Familienlebens oft hilflos ausgesetzt. In einer RAINBOWS-Gruppe lernen sie in gruppenpädagogischen Formen (reden, spielen, malen) ihre neue Familiensituation anzunehmen und über ihre Gefühle zu sprechen. Ein halbes Jahr hindurch werden sie von speziell pädagogisch ausgebildeten GruppenleiterInnen begleitet, um das Trennungserlebnis positiv zu bewältigen. Neben 14 Kindertreffen finden begleitend drei Elterngespräche statt.

Rainbows - Gruppen bieten Kindern Hilfe in Trauersituationen nach Trennung oder Tod eines Elternteiles (© Foto: foto: rainbows kärnten)

Kinder fühlen sich den einschneidenden Veränderungen und dem Verlust des vertrauten Familienlebens oft hilflos ausgesetzt. In einer RAINBOWS-Gruppe lernen sie in gruppenpädagogischen Formen (reden, spielen, malen) ihre neue Familiensituation anzunehmen und über ihre Gefühle zu sprechen. Ein halbes Jahr hindurch werden sie von speziell pädagogisch ausgebildeten GruppenleiterInnen begleitet, um das Trennungserlebnis positiv zu bewältigen. Neben 14 Kindertreffen finden begleitend drei Elterngespräche statt.

Rainbows Kärnten hilft pro Jahr durchschnittlich 100 Kindern und Jugendlichen im Alter von vier bis 17 Jahren. Betreut werden sie von derzeit 25 psychosozial vorgebildeten GruppenleiterInnen. 

Mindestbetrag € 239,-- pro Kind/Halbjahr, Ermäßigung auf Anfrage möglich.

Anmeldungen werden laufend entgegengenommen.

Koordination und Kontakt:

Maga. Ulla Nettek; Tel.: 0463/ 58 77 2441

Landesleitung Kärnten

Mail: rainbows@kath-kirche-kaernten.at