Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Dekanat Kötschach

AKTUELLES

Das Neueste

05.06.2015

Kultur- und Pilgerreise nach Südpolen 14. – 19. September (6 Tage) 2015

Olmütz – Auschwitz – Krakau – Lagiewniki – Wieliczka – Wadowice – Czestochowa - Brünn

Die Schwarze Madonna von Tschenstochau ist ein Gnadenbild der Jungfrau Maria, das in Polen als nationales Symbol verehrt wird, zugleich die heiligste Reliquie des Landes darstellt und als Ziel von Wallfahrten dient. Die Schwarze Madonna, die dem byzantinischen Ikonentypus der Hodegetria entspricht, befindet sich seit sechs Jahrhunderten im Kloster. Das Marienbild ist in der heutigen Form mit Tempera auf eine Holztafel aus Lindenholz gemalt.   Krakau ist Sitz der zweitä...

mehr >>

Weitere Artikel >>

Kalender

INFORMATION

 

Grunddaten

Dekanat Kötschach
Grafendorf 40, 9634 Gundersheim
Tel.: 04718/359, Tel.: 0676/8772-8393, Fax: 04718/359
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)


maps