Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Förolach

AKTUELLES

Das Neueste

Weitere Artikel >>

INFORMATION

 

Personen

Stadtpfarrer Kan. Günther Dörflinger  Mag. Andreas Michor 
Provisor  PGR-Obmann 


Grunddaten

Förolach
Förolach 10, 9615 Görtschach
Tel.: 04282/2141, Fax: 04282/2147-1209
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Zustelladresse:
Dechant-Pietschnigg-Gasse 1, 9620 Hermagor

http://www.kath-kirche-kaernten.at/foerolach

https://www.facebook.com/Katholische.Pfarre.Hermagor/

Anbetung:
17. Oktober

Patrozinium der Pfarrkirche: Hl. Jakob der Ältere

Filialkirchen
Presseggen - Hl. Ruprecht
Görtschach - Hl. Heinrich



Gottesdienste

Die Gottesdienstzeiten entnehmen Sie bitte dem aktuellen Pfarrbrief


Bild

Bild zu Förolach

Die dem Hl. Jakob d. Älteren geweihte und 1331 erstmals genannte Pfarrkirche ist ein mittelgroßer, gotischer Bau. Der Chor ist etwa gleich breit und gleich hoch wie das Langhaus und endet in einem Dreiachtelschluss. Die mit 1521 bezeichneten Fresken des heiligen Christophorus und einer Kreuzigungsgruppe an der äußeren Südwand wurden 1977 freigelegt. Der mächtige Turm an der Nordseite mit Mauerschlitzen und rundbogigen Schallfenstern wird von einem achtseitigen Spitzhelm bekrönt. An der Ostseite des Turmes führt eine eisenbeschlagene Tür in die Sakristei. Den Aufgang zum Turm bildet die Treppe an der Chornordseite. Die Westempore ist durch einen Treppenaufgang an der Nordseite und eine eisenbeschlagene, spätgotische Tür zugänglich. Die Kirche betritt man durch das erneuerte, spitzbogige Westportal.
Quelle: Wikipedia




maps


FACEBOOK