Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Maria Luggau

 

Wallfahrts-Impressionen

Einige Bilder der jährlichen Wallfahrten nach Maria Luggau

FOTOGALERIE
Multimediabereich ausblenden

 

 

Wallfahrt

 
 
 

Veröffentlicht von:

Pfarre Maria Luggau /CO

Jährliche Pilgerreisen nach Luggau

Auf den Spuren der Wallfahrer

Jährlich besuchen geschätzte 40.000 Pilger den Wallfahrtsort Maria Luggau. Ca. 160 organisierte Wallfahrergruppen, davon ca. 70 Gruppen über 40 Personen und 15 Gruppen über 100 Personen besuchen jährlich den Wallfahrtsort. Viele Gruppen kommen seit Jahrhunderten auf Grund eines Gelöbnisses zur Gnadenmutter nach Maria Luggau. In den letzten Jahrzehnten haben sich viele Pfarren und Wallfahrergruppen besonders aus dem Osttiroler und Oberkärntner Bereich einer regelmäßigen Wallfahrt, meistens als Fußwallfahrt über den Kofelpass, verschrieben.
 

Folgende Wallfahrergruppen pilgern jährlich nach Maria Luggau:

JÄNNER

  • 2. Jänner – Schitourenwallfahrt Sappada


MAI

  • Pfingstmontag – Lesachtaler Wallfahrt – Birnbaum/Obertilliach


JUNI

  • Dreifaltigkeitssonntag – Comelico
  • Samstag nach Frohnleichnahm – Guggenberg/Salach
  • Ende Juni (Termin variabel): Fußwallfahrt über die Berge; Lienz – Maria Luggau- Obertilliach – Hollbruck - Kalkstein
  • Letzter Samstag/Sonntag im Juni – Forni Avoltri


JULI

  • 1. Sonntag im Juli – Oberlienz (Pfarre Maria Himmelfahrt)
  • Samstag nach Schulschluss – Winklern
  • Näherliegender Samstag zum 16. Juli („Maria vom Berge Karmel“) - Schlaiten
  • Gaimberg (Pfarre Grafendorf)
  • Letzter Sonntag im Juli – Sexten

 
AUGUST

  • 1. Samstag im August – Pfarren Nussdorf und Debant
  • Pfarre St. Justina - Assling
  • Letzter Samstag/Sonntag im August – Oberdrauburg (Pfarre St. Oswald)



SEPTEMBER

  • September oder Ende August – Pfarre Tristach
  • 1. Samstag im September – Dellach im Drautal
  • 1. Sonntag im September – Leisach
  • September – Seelsorgeraum Abfaltersbach – Anras - Strassen
  • September - Thurn (Pfarre St. Nikolaus)
  • 2. Sonntag im September – Gsies/Südtirol (Pfarreien St. Magdalena, St. Martin, St. Nikolaus)
  • 2. Sonntag im September – Pfarre Amlach
  • 3. Samstag/Sonntag im September – Sappada „Plodar Kirchfort in de Lukkaue“
  • Kolpingfamilie Lienz (varibaler Termin zwischen Mitte August und Mitte Oktober)



OKTOBER

  • 1. Sonntag im Oktober (Rosenkranzsonntag) – Pfarre Thal-Assling, Mittewald
  • 13. Oktober (Anbetungstag) – Innichen


DEZEMBER (Adventzeit):

  • 1. Adventsonntag (abhängig von der Witterung) Pfarre St. Andrä - Lienz
  • Adventsamstag (je nach Witterung) Dölsach / Umgebung
  • 24. Dezember – Klebas/Liesing
Go to top