Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Klagenfurt-St. Josef-Siebenhügel

 

Offenes Spielen

Ein Angebot für Schulkinder bis zu 13 Jahren

FOTOGALERIE
Multimediabereich ausblenden

 

 

Wie Don Bosco beitragen, damit das Leben junger Menschen gelingt

 
 
 

Veröffentlicht von:

Pfarre Klagenfurt-St. Josef-Siebenhügel / BS

Das Offene Spielen

© Foto Petra Gocht

(© Foto: Petra Gocht)

Eine Besonderheit in unserer Pfarre ist das Angebot des Offenen Spielens. Die Idee dazu stammt aus der Pädagogik Don Boscos, die sich auf vier Säulen stützt:

  • Haus, das Beheimatung bietet
  • Religion
  • Schule 
  • Spielhof

Das Offene Spielen fällt in den Bereich des Spielhofs.

"Man gewähre große Freiheit, nach Herzenslust zu springen, zu laufen und zu lärmen..." ( Don Bosco)

Es wird kein fixes Programm geboten. Die Betreuer nehmen an den Initiativen der Kinder teil, fördern ihre Kreativität und pflegen eine freundschaftliche Beziehung zu ihnen.

Von Dienstag bis Freitag stehen zwischen 16.15 und 18 Uhr  zwei Personen für die Betreuung zur Verfügung.

Es gibt  zwei Säle, die für Ballspiele, Tischtennis und Balanka bestens geeignet sind. Die Kinder können sich hier nach Herzenslust bewegen.

Wer es ein wenig ruhiger möchte, hat eine Menge Brettspiele zur Auswahl.

In der warmen Jahreszeit dürfen die Kinder unseren großen Sportplatz benützen.

Infos:  Petra Gocht: 0676/87727184

Go to top