Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Treffling

 

 

Sternsingeraktion 2017/2018

 
 
 

Veröffentlicht von:

Pfarr-Admin / MaPo

Mach mit!

Gemeinsam unterwegs, © Foto Katholische Jungschar Österreich

Gemeinsam unterwegs (© Foto: Katholische Jungschar Österreich)

Die Geschichte

Die Bibel berichtet von „Sterndeutern aus dem Osten“, die der Stern von Bethlehem zur Krippe geführt hat. Sie brachten dem neu geborenen Jesuskind Gold, Weihrauch und Myrrhe – Geschenke für ein Königskind. Wie viele Sterndeuter nach Bethlehem kamen, wissen wir nicht. Papst Leo der Große (5. Jahrhundert) meinte aber, dass es dem gesunden Menschenverstand entspräche, dass drei Gaben ein Hinweis auf drei Überbringer seien. In Erinnerung an diese erste Huldigung des Messias entwickelte sich ab dem Mittelalter der Brauch des Sternsingens: Männer kleideten sich wie Könige, zogen einem Stern folgend von Haus zu Haus und verkündeten singend die Geburt Christi. Die beliebte Neujahrstradition überlebte die Jahrhunderte und wurde 1954 von der Katholischen Jungschar aufgegriffen und mit neuer Bedeutung versehen. Mit der Hilfe unter gutem Stern wird die Friedens- und Segensbotschaft der Geburt Christi in die ganze Welt gebracht. (aus http://www.dka.at

Mach mit in Treffling!

Du hast Interesse am Sternsingen und möchtest in der Pfarre Treffling diese Tradition unterstützen? Dann mach mit! Alle Informationen rund um das Sternsingen findest du untenstehend zum Download!

Sternsingeraktion 2018

Sternsingeraktion 2018

Anmeldung und weitere Details

Go to top