Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: St. Peter im Katschtal

 

 

Katholisches Bildungswerk

 
 
 

Veröffentlicht von:

Pfarradmin / TE

Adolf Wirnsberger, Franz Eder, Pfr. Josef Hörner, © Foto KBW

Adolf Wirnsberger, Franz Eder, Pfr. Josef Hörner (© Foto: KBW)

Erste Aufzeichnungen gibt es aus dem Jahr 1960 mit einem doch schon sehr reichhaltigen Programm im Jahresablauf.
Das Katholische Bildungswerk wurde bisher von folgenden Personen geleitet:
Hr. Michael Pleschberger, Hr. Willibald Koller, Hr. Wirnsberger Johann und von Hrn. Franz Eder, welcher auch 13 Jahre Bezirkssekretär des Kath. Bildungswerk in Spittal/Drau war.
In den letzten Jahrzehnten gab es eine Vielfalt an Vorträgen und Veranstaltungen, die dazu beitrugen das religiöse Leben und die Gemeinschaft in der Pfarre zu stärken.
Es waren an die 270 Veranstaltungen mit den unterschiedlichsten Themen die alle von der Bevölkerung sehr gut angenommen wurden.
Das Katholische Bildungswerk war es auch, dass im Jahr 1985 unter der Leitung von Franz Eder, die Katschtaler Bildungswoche gemeinsam mit Kulturreferent Johann Müller ins Leben gerufen hat. Diese Veranstaltungsreihe zu Beginn der Fastenzeit ist mittlerweile weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt, und erfreut sich einem immer größeren Interesse.
Hier hat das Kath. Bildungswerk durch Hrn. Franz Eder wirklich eine sehr interessante und nachhaltige Einrichtung geschaffen, auf die wir wirklich alle sehr stolz sein können.
Mit Ablauf der letzten Pfarrgemeinderatsperiode legte Hr. Franz Eder seine Funktion nach 28 Jahren zurück.
Die Leitung dieser Einrichtung übernahm Hr. Adolf Wirnsberger.
An dieser Stelle sei allen Bildungswerkleitern für Ihr Engagement und vor allem der Bevölkerung für die Teilnahme bei den Veranstaltungen gedankt.
Das Katholische Bildungswerk wird sich auch in Zukunft bemühen für die Bevölkerung interessante und unterhaltsame Veranstaltungen zu organisieren.

Im Rahmen der Eröffnung der 23.Katschtaler Kultur- und Bildungstage am 08.02.2008 wurde dem scheidenden Bildungswerkleiter, Hr. Eder Franz, für seine langjährige Tätigkeit gedankt.
Hr. Eder Franz hat über Jahrzente hindurch das Kath. Bildungswerk im Katschtal geleitet und war auch 13 Jahre lang Bezirkssekretär in Spittal/Drau.
Vor allem aber war er Mitbegründer der Katschtaler Kultur- und Bildungstage, und hat diese 22 Jahre lang mitorganisiert und durchgeführt. Eine Zeit lang sogar in einer Doppelfunktion (Kuturreferent der Gemeinde und Kath. Bildungswerkleiter). Für alle diese Arbeiten, bei der er immer mit ganzem Herz dabei war, sagten
Herr Pfarrer Hörner Josef und der neue Bildungswerkleiter Wirnsberger Adolf, ein herzliches "Vergelts Gott". Als kleine Erinnerung wurde ihm ein handgefertigter und geweihter Rosenkranz überreicht.
Wir wünschen Ihm für die Zukunft Gottes Segen, viel Gesundheit und Kraft für seine Arbeit.
 
 

Go to top