Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: St. Peter im Katschtal

01.06.2017

Erstkommunion 2017

Pfarre St. Peter im Katschtal

 

Fotos:  Gerhard Strasser

 

 

FOTOGALERIE
Multimediabereich ausblenden

Donnerstag

01.06.2017

„Ihr seid das Licht der Welt“

 
 
 

Veröffentlicht von:

Pfarradmin / TE

Erstkommunion 2017 – St. Peter im Katschtal

Aus unserer Pfarre haben 21 Kinder zum ersten Mal das Sakrament der Eucharistie empfangen. Unser RL Herr Wolfgang Barani hat diese Erstkommunion unter dieses Thema gestellt und  mit den Kindern diese Feier sehr gut vorbereitet. Viele fleißige Hände haben mitgeholfen, dass diese Feier so wunderbar verlaufen ist, wobei nicht nur der äußere Ablauf, sondern auch die Gebete und Lieder, die die Kinder vorgetragen haben, allen Gottesdienstbesuchern zu Herzen gegangen sind. Die Eltern haben die Kirche gereinigt und geschmückt. Die Katschtaler Trachtenkapelle begleitete die Erstkommunionkinder zusammen mit den Eltern und Paten vom Dorfplatz zur Kirche. Beim Einzug in die Kirche wurden sie unter dem Klang der Orgel von Prof. Hans Pleschberger zum Altar geführt. Heuer wurde das Taufgelöbnis mit dem Kyrie verbunden, wo auch gleichzeitig die Vergebungsbitte ausgesprochen wurde. Die Kinder haben die Lieder begeistert mitgesungen und zahlreiche Texte für die Bußfeier, Lesung und Fürbitten gesprochen. Die Lieder wurden von Schülern und Schülerinnen der Musikschule unter der Leitung von RL Christiane Graf-Karner begleitet. Die Hl. Kommunion wurde mit  Namensnennung an die Erstkommunionkinder gespendet.
Zum Abschluss wurden die Erstkommunionkerzen, die selbstgemachten und bemalten Kreuze und die Rosenkränze, welche die Eltern geknüpft haben, geweiht. Im Anschluss an die Feier in der Kirche wurden die Kinder zum Frühstück in das Pfarrzentrum eingeladen, während die Trachtenkapelle die anderen Festtagsbesucher zur Agape am Dorfplatz musikalisch unterhielten. Die anschließende Agape auf dem Dorfplatz haben die Eltern der 1. VS-Klasse  eingeladen. So wurde das Fest wieder zu einem Höhepunkte des Jahres. Wir danken den vielen Helfern und Helferinnen ganz herzlich und sagen ein aufrichtiges „Vergelt’s Gott“. Wir wünschen unseren Erstkommunionkindern auf ihrem weiteren Lebensweg, dass sie die Liebe Jesu immer wieder spüren und noch tiefer in die Gemeinschaft des Glaubens hineinwachsen.