Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung / Navodilo

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.
Če želite postaviti vprašanje, izraziti mnenje ali dati predlog lahko uporabite kontaktni formular na desni strani. Izpolnite obrazec in odpošljite sporpčilo.

SCHLIESSEN / ZAPRI

Kontakt

Ihre E-Mail an / Vaše sporočilo: Ludmannsdorf/Bilčovs

12.01.2018

Ausflug / Izlet

Foto: Pfarre

FOTOGALERIE
Multimediabereich ausblenden / Izklopi multimedialni sklop

Freitag / Petek

12.01.2018

Ausflug des Pfarrgemeinderates / Izlet farnega sveta

 
 
 

Veröffentlicht von / Objavljeno:

Pfarre Ludmannsdorf-Bilčovs / StR

Schon Tradition hat am Drei-Königs-Wochenende der Ausflug des Pfarrgemeinderates. Diesmal ging die Reise ins Gailtal nach Feistritz, wo wir ein gemeinsames Mittagessen im alten Gasthaus zur Post einnahmen. Ein Besuch beim ortsansässigen Herrn Pfarrer Trapp war natürlich Pflicht. Stolz zeigte er uns seine altgotische Pfarrkirche, die mit ihren Fresken ein kleines Juwel im Gailtal darstellt. Am Nachhauseweg besuchten wir das Villacher Stadtzentrum, nicht ohne die Jakobs- und die Nikolaikirche besichtigt zu haben, um dort in der leeren Kirche unseren Gesang ertönen zu lassen. Wie jedes Jahr schlossen wir in lockerer Atmosphäre und in unserer Freundschaft bestärkt den Ausflug mit einer Besprechung im Gasthaus Ogris/Miklavž ab.

 

Že tradicija je izlet farnega sveta na prvo nedeljo novega leta. Letos smo se podali v Ziljsko dolino na Bistrico, kjer smo uživali južino v Stari pošti. Ogledali smo si tudi zanimivo rastavo iz raznih delov ure. Popoldne smo seveda obiskali gospoda župnika Trappa, ki nam je z veseljem pokazal »svojo« prelepo gotsko farno cerkev, ki slovi prav zaradi fresk na stenah oltarnega prostora. Izlet nas je peljal naprej v Beljak, najprej v slaščičarno ob Dravi, nato pa še v dve cerkvi v centru Beljaka. Navdušila je predvsem zgledna slamnata zvezda v Jakobovi cerkvi. Ni cerkve, kjer ne bi zadonela vsaj ena od naših domačih cerkvenih pesmi. Kot skupnost okrepljeni smo zaključili izlet – kot tradicionalno pri Miklavžu.

Dr. Hanzi Gasser