Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung / Navodilo

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.
Če želite postaviti vprašanje, izraziti mnenje ali dati predlog lahko uporabite kontaktni formular na desni strani. Izpolnite obrazec in odpošljite sporpčilo.

SCHLIESSEN / ZAPRI

Kontakt

Ihre E-Mail an / Vaše sporočilo: Köttmannsdorf/Kotmara vas

29.01.2018

Fröhlich sein, Gutes tun

Don Bosco hat sich für Kinder und Jugendliche eingesetzt und war ihnen Vater, Freund und Lehrer. Er ist auch heute noch ein ermutigendes Beispiel für den Umgang mit jungen Menschen.

“Man erreicht mehr
mit einem Blick voll Liebe,
mit einem Wort der Ermunterung,
als mit vielen Vorwürfen.”

© UM

FOTOGALERIE
Multimediabereich ausblenden / Izklopi multimedialni sklop

Montag / Ponedeljek

29.01.2018

4. Domino-Treff für Kinder, Jugendliche und Familien / Srečanje

 
 
 

Veröffentlicht von / Objavljeno:

Pfarre Köttmannsdorf/Kotmara vas - UM

»Don Bosco - Apostel der Freude sein/Biti apostol veselja«

Giovanni Bosco (16.08.1815 +31.01.1888), ein italienischer katholischer Priester, Jugendseelsorger und Ordensgründer wurde 1929 selig- und 1934 heiliggesprochen. Er half zeitlebens armen Kindern und Jugendlichen und gründete einen Männer- und einen Frauenorden, die sein Werk weiterführen.

Im Hinblick auf den Don Bosco-Sonntag und um wichtige Säulen für ein freudvolles Leben zu entdecken, lud das Jugendteam der Pfarre Köttmannsdorf am Samstag, dem 27.01.2018, am Nachmittag zum 4. Domino-Treff in den Pfarrhof ein. Unter dem Don Bosco-Motto „Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen“ verbrachten Kinder, Jugendliche und Eltern zwei fröhliche Stunden. Pfarrer Joham umriss Werdegang und Lebenswerk in einer kurzen Einführung, danach konnte man sich zwischen drei Stationen bewegen  - singen rhythmischer Lieder, Kerzen verzieren und Plakat gestalten, Saft und Kuchen standen zur Stärkung bereit.

Am darauffolgenden Familiengottesdienst, dem Don Bosco-Sonntag am 28. Jänner 2018, wurden die neu einstudierten Lieder gemeinsam mit dem Musikteam während der 2. Messe schwungvoll gesungen, an der Orgel spielte Mirijam Pogelschek. Pfarrer Joham segnete die Kerzen und stellte die vom Salesianerpater Jože Andolschek betreute Hilfe für die Ärmsten in Äthiopien vor. 17 Cent kostet eine warme Mahlzeit - und viele können sich keine leisten! Es können auch Patenschaften für Kinder und Jugendliche um € 250,- p.a. übernommen werden, womit ein Kind oder Jugendlicher ein Jahr die Schule besuchen kann und warmes Essen erhält. Helfen Sie mit, Träume zu verwirklichen (detailierte Infos siehe Download)!

 

4. Srečanje

V soboto, 27. januarja 2018, smo povabili na četrto srečanje pod geslom »Don Bosco - Biti apostol veselja«. Otroci, mladinci in starši so preživeli dve ure polno veselja. Med tremi postajami so lahko premikali – peti nove pesmi, okrasiti sveče in oblikovati plakat, sok in pecivo sta bila pripravljena za okrepčilo.

Pri družinski maši, na Don Bosco-nedeljo 28. januarja 2018, smo peli v farni cerkvi na novo vadjene pesmi. Župnik Joham je blagoslovil sveče in predstavil akcijo »pomoč najrevnejšim v Etiopiji«.Lahko tudi vi pomagate pri uresničevanju sanj (za podrobne informacije si oglejte download)!