Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: St. Peter im Katschtal

Erntedankfest 2017

04.10.2017

In unserer Pfarre wird das Erntedankfest besonders feierlich gestaltet. Schon einige Tage vorher wurde die Kirche von der Katschtaler Trachtengruppe gereinigt und geschmückt. Die Erntekrone wird von der Landjugend gebunden und verziert. Auch die Statuen der heiligen Notburga und des heiligen Petrus wurden liebevoll von Frauen mit Blumen ausgestaltet. Diese wurden von den Kindern der

mehr >>

Familiengottesdienst mit Segnung der Jubelpaare 2017

20.09.2017

Ein Ehejubiläum ist für jede Familie ein ganz besonderes Ereignis. Es ist ein Fest, an dem man auf verschieden lange Ehejahre zurückblickt, auf gute und schlechte Zeiten, auf freudige Ereignisse und auf Stunden der Trauer. Seit fünf Jahren laden wir die Ehejubilare unserer Pfarre ein, zusätzlich zu ihren privaten Familienfeiern dieses Ereignis auch mit der ganzen Pfarre zu begehen. Die

mehr >>

Pfarrfest für die Pfarrgemeinde

22.08.2017

Alljährlich veranstaltet der Pfarrgemeinderat mit dem Obmann Martin Bliem mit allen Pfarrangehörigen ein Fest unter dem Motto: „Mit Freude und Begeisterung“. Pfarrer Rudolf Ortner und Diakon Adolf Wirnsberger mit dem Katschtaler Kirchenchor unter der Leitung von Prof. Hans Pleschberger haben den Festgottesdienst gestaltet. Ein Dankeschön für den namhaften Betrag der für

mehr >>

Goldenes Priesterjubiläum

Dankesfeier zum Goldenen Priesterjubiläum

07.07.2017

Mit dem feierlichen Einzug begann die Festmesse in der Pfarrkirche St. Peter im Katschtal. Zuerst haben die Kinder vom Pfarrkindergarten ein Ständchen gesungen und anschließend dem Herrn Pfarrer Rosen überreicht. Der Katschtaler Kirchenchor, die Katschtaler Sängerrunde, die Familienmusik Peitler und der Schülerchor haben den Gottesdienst festlich gestaltet. Die Dialogpredigt zwischen Diakon

mehr >>

„Mit himmlischem Segen“

Fronleichnam im Katschtal 2017

22.06.2017

Der „Prangtag“, wie er bei uns genannt wird, ist einer der Höhepunkte unter den frühsommerlichen Festen, das mit ländlichem Brauchtum verbunden ist. Hier wird das Sakrament der Eucharistie als Quelle und Mittelpunkt des Christentums gefeiert. Die Katschtaler Vereine sind bei der Fronleichnamsprozession dabei und geben dem Umzug ein feierliches Gepräge, was bei den Bildern deutlich ersichtlich

mehr >>

Familiengottesdienst am Vatertag 2017

„Mein Papa ist der Beste“

14.06.2017

Da standen die Väter und Großväter unserer Pfarre wieder im Mittgelpunkt. Die Kinder vom Pfarrkindergarten St. Peter haben mit Liedern und Texten den Gottesdienst gestaltet. Ein Vater hat zur Lesung ein Gebet um Gnade und Hilfe vor Gott hingetragen. Bei der Predigt haben die Kindergartenkinder erzählt, warum gerade ihr Papa der Beste auf der Welt ist. Den übrigen Teil der Messe hat Anja

mehr >>

„Der Geist weht, wo er will“

Der Pfingstchor 2017

08.06.2017

Es ist schon zur Tradition geworden, dass zum Fest der Landjugend der sogenannte „Pfingstchor“ den Gottesdienst am Pfingstsonntag in der Filialkirche St. Georgen gesanglich gestaltet. Es ist ein Chor der Generationen mit Instrumentalbegleitung unter der Leitung von Alfred Peitler. Es wurden vor allem die rhythmischen Lieder verwendet, die vor ca. 50 Jahren von der Jugend begeistert gesungen

mehr >>

„Ihr seid das Licht der Welt“

Erstkommunion 2017 – St. Peter im Katschtal

01.06.2017

Aus unserer Pfarre haben 21 Kinder zum ersten Mal das Sakrament der Eucharistie empfangen. Unser RL Herr Wolfgang Barani hat diese Erstkommunion unter dieses Thema gestellt und  mit den Kindern diese Feier sehr gut vorbereitet. Viele fleißige Hände haben mitgeholfen, dass diese Feier so wunderbar verlaufen ist, wobei nicht nur der äußere Ablauf, sondern auch die Gebete und Lieder, die

mehr >>