Dienstag, 09. Januar 2018 • Dienstag der 1. Woche im Jahreskreis

Die Menschen waren sehr betroffen von seiner Lehre. (Mk 1,22)

Heilige(r) des Tages: Petrus von Sebaste

Bischof
Petrus entstammte einer berühmten Familie: Seine älteren Brüder waren der berühmte Basilius der Große und Gregor von Nyssa. Nach dem frühen Tod der Eltern erhielt Petrus seine Erziehung von seiner Schwester Makrina, die später ebenfalls heiliggesprochen wurde. Von seinem Bruder Basilius, inzwischen Erzbischof von Cäsarea, empfing Petrus im Jahr 370, etwas 25 Jahre alt, die Priesterweihe. Etwa ein Jahrzehnt später wurde er zum Bischof von Sebaste in Armenien, dem heutigen Sivas im türkischen Anatolien, ernannt. Nach rund zehnjähriger Amtszeit starb er. Text: Schauber/Schindler, Heilige und Namenspatrone im Jahreslauf, Pattloch Verlag