Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf "Senden".

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an die Internetredaktion

Tagung über Wirtschaftserfolg durch ethisches Handeln

28.10.2014 • Pressestelle

© Foto Johann Jaritz, wikipedia

Klagenfurt, 28.10.2014 (KAP) Wer fairer handelt, kann auch erfolgreicher wirtschaften: Unter diesem Motto findet am Donnerstag im Kärntner Stift St. Georgen am Längsee die Tagung "Fairer erfolgreicher" statt, die das im Vorjahr gegründete Wirtschafts-Ethik-Institut WEISS veranstaltet. Experten veranschaulichen, wie Werte wie Fairness, Handschlagqualität und humane Arbeitswelten in verschiedensten Wirtschaftsbereichen umgesetzt werden können. Eröffnet wird die Veranstaltung vom K...

mehr >>

Wallfahrtsorte sind geistliche Hauptstädte Europas

27.10.2014 • BISCHOF Dr. Alois Schwarz

Pontifikalamt mit Bischof Schwarz in der Loretokirche in St. Andrä, © Foto LPD/Just

Klagenfurt, 27. 10. 14 (pgk). Bedeutende Wallfahrtskirchen und Wallfahrtsorte wie Lourdes, Fatima oder Mariazell seien gleichsam „geistliche Hauptstädte Europas“, sagte Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz gestern beim feierlichen Pontifikalamt anlässlich der Basilika-Erhebung der Wallfahrtskirche Maria Loreto in St. Andrä im Lavanttal. Mit der Päpstlichen Auszeichnung werde die Loretokirche in besonderer Weise auch in den Rang dieser „großen Kraftorte gehoben, wo Menschen hi...

mehr >>

Uzbekistan

27.10.2014 • Internetredaktion der Diözese Gurk

große Moschee in Buchara

Die Herbstbildungsreise des Bildungshauses Sodalitas führte nach Zentralasien - ins Herz der Seidenstraße

mehr >>

Nächstenliebe schafft Gegenpol zur Ich-Kultur

15.10.2014 • Pressestelle

Bischof Alois Schwarz beim Festgottesdienst zum Abschluss der Kontaktwoche Hermagor/Šmohor, © Foto Vincenc Gotthardt

Klagenfurt, 15. 10. 14 (pgk). Die besondere Bedeutung des arbeitsfreien Sonntags hat Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz beim Festgottesdienst anlässlich des Abschlusses der Kontaktwoche im Dekanat Hermagor/Šmohor betont und in diesem Zusammenhang auch auf die christlichen Wurzeln Österreichs hingewiesen. Besonders in einer Zeit, in der gleichsam eine „Globalisierung der Gewalt“ stattfinde, sei es um so wichtiger, sich auf christliche Werte wie Nächstenli...

mehr >>

 1 2 3 >  Letzte »