Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf "Senden".

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an die Internetredaktion

Aschermittwoch: Beginn der 40-tägigen Fastenzeit

08.02.2016 • Pressestelle

Am Aschermittwoch wird in allen Kärntner Pfarren bei den Gottesdiensten das Aschenkreuz ausgeteilt (im Bild: Aschenritus Klagenfurter Dom, 2014). , © Foto Pressestelle/Eggenberger

Klagenfurt, 8. 2. 16 (pgk). Am Aschermittwoch, dem 10. Februar, zelebriert Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz um 19 Uhr im Klagenfurter Dom die traditionelle Aschermittwochsliturgie mit Austeilung des Aschenkreuzes. Musikalisch mitgestaltet wird die Aschermittwochsliturgie von Domchor und Bläserensemble der Dommusik unter der Leitung von Domkapellmeister Thomas Wasserfaller mit der „Festmesse“ von Karl Walter, an der Orgel Domorganist Klaus Kuchling. Aschermittwoch. Mit dem Aschermittwoch beginnt die 40-tägi...

mehr >>

Das Luther-Jahr und die katholische Kirche

22.01.2016 • Kärntner Kirchenzeitung - „Sonntag"

Generalvikar Guggenberger über Katholiken und Protestanten., © Foto pressestelle der diözese gurk

2017 feiert die Evangelische Kirche das 500-Jahr-Jubiläum der Reformation. Schon heute laufen die Vorbereitungen und die Gespräche mit den anderen Konfessionen auf Hochtouren. Angesichts der Gebetswoche für die Einheit der Christen fragen wir: Warum betrifft Katholiken dieses Jubiläum?
von Generalvikar Engelbert Guggenberger

mehr >>

 1 2 3 >  Letzte »