Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Bischöfliches Schulamt

 

 

VS - Jesus und seine Botschaft

 
 
 

Veröffentlicht von:

Bischöfliches Schulamt / IB

Dankesfeier zur Fertigstellung des Jesusbuches

Feier mit Bischof Dr. Alois Schwarz im Stift St. Georgen im Juni 2015, © Foto: BSA/Schulamt

Feier mit Bischof Dr. Alois Schwarz im Stift St. Georgen im Juni 2015 (© Foto: BSA/Schulamt)

Mit großer Freude über die Fertigstellung des Jesusbuches feierte Bischof Dr. Alois Schwarz mit den beteiligten MitgestalterInnen am 19. Juni 2015 im Stift St. Georgen eine Dankesfeier und erläuterte die Bibelstelle „Lasst die Kinder zu mir kommen“ in einer eindrucksvollen Kateches. Im Rahmen dieser Feier überreichte Bischof Schwarz den beiden St. Georgener Schwestern Sr. Isabella und Sr. Bernadette die goldene Hemmanadel. Dies ist ein Zeichen der hohen Wertschätzung für das große pädagogische „Lebenswerk“ der beiden Schwestern, für ihr Wirken als Pädagoginnen und Erzieherinnen in der Haushaltungsschule und für ihren Einsatz für die Bildungsarbeit im Stift, insbesondere für die Kurse zur Erstellung der biblischen Figuren. Gemeinsam mit StR Heidi Cas- Brunner als Fotografin, Margit Eberhard, die für das Arrangement der Szenen verantwortlich war, und den beiden Schwestern wurden die Bilder für das Jesusbuch erstellt. Bedankt wurden auch die ÜbersetzerInnen Prof. Bebić und Mag. Marjana Vidović (kroatisch), Elizabeth McAdams M.Ed. (engl.), Mag. Marija Perne (slow.) und Dr. Peter Allmaier (ital.) und den MitarbeiterInnen im Seelsorgeamt Mag.Klaus Einspieler und FI Helga Pfeifhofer (Bibelstellen), Christina Maderthoner (Layout und Satz) und Projektkoordinatorin Dr. Birgit Leitner. Musikalisch umrahmte HR Anton Boschitz die Feier.

Informationen zu Unterrichtsmittel eigener Wahl - siehe Amtsmitteilungen 28/2015, Seite 7, Punkt 9

Bestellformular für Schulen / ReligionslehrerInnen

Go to top