Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Kontaktstelle für Sakramentenpastoral

AKTUELLES

Das Neueste

11.04.2014

Beichten neu entdecken – Praktische Hinweise

Von der "Beichte" zum "Sakrament der Versöhnung" - Auseinandersetzung und Neubesinnung - Folder für Pfarren und Gruppen

Mario Botta, Fenster in der Kapelle Santa Maria degli Angeli im Tessin, © Foto r.e.

Belastende Erinnerungen Das Wort „Beichte“ weckt in vielen Erwachsenen düstere Erinnerungen. Der dunkle Beichtstuhl. Wie unangenehm ist es, dem Priester seine Fehler zu bekennen. Peinliches Nachfragen, früher vor allem im Sextum. Und wozu beichten, wenn ich es auch allein regeln kann? Auch mit Gott kann ich es allein ausmachen… War noch vor ein, zwei Generationen das „häufige Beichten“ unter gläubigen Katholiken eine Selbstverständlichkeit, so scheint Beichte gegenw...

mehr >>

Lebens dialoge

Unsere Artikel im
THEMENBEREICH
kath-kirche-kaernten.at

INFORMATION

 

Personen

Josefine Wallensteiner 
Koordinatorin 


Grunddaten

Kontaktstelle für Sakramentenpastoral
Tarviser Straße 30, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Tel.: 0463/5877-2101, Tel.: 0676/8772-2445, Fax: 0463/5877-2109
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)