Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Jugendzentrum „St. Jakob“

11.09.2017

Sommerprojekt 2017 JuZe Villach

Wandgemälde Villacher Hauptplatz!

FOTOGALERIE
Multimediabereich ausblenden

Montag

11.09.2017

Sommerprojekt JuZe - St. Jakob

 
 
 

Veröffentlicht von:

KJ Villach / IrTau

Mit dem bunten Hauptplatz von Villach ins Jugendzentrum!

Wandgemälde Villacher Hauptplatz!, © Foto Luca Fian

Wandgemälde Villacher Hauptplatz! (© Foto: Luca Fian)

Endlich fertig!! Das Sommerprojekt des Jugendzentrums "St. Jakob" in Villach ging in die letzte Runde! Am 8. September 2017 (Fest Mariä Geburt) hat der ehemalige Zivildiener des Jugendzentrums und Priesterseminarist Luca Fian zusammen mit insgesamt 10 Jugendlichen das Gemälde vom "Villacher Hauptplatz" nach rund 180 Arbeitsstunden auf der Wand im Billardraum vollendet. Seine Idee war es mit den jungen Menschen auch im Sommer die Gemeinschaft zu stärken, das Jugendzentrum zu verschönern und darüber hinaus den Glauben zu vertiefen. Denn gezeichnet wurde nicht nur der Villacher Hauptplatz an sich sondern ebenfalls die Stadtpfarrkirche, die schöne Villacher Dreifaltigkeitssäule, die Bibelstelle aus dem Buch Nehemia "Macht euch keine Sorgen, denn die Freude am Herrn ist eure Stärke." (Neh 8,10) und in goldener Farbe das griechische Gloria. Die feierliche Segnung des Bildes wird noch angekündet! Ein herzliches Dankeschön allen beteiligten Jugendlichen, Irene Tautscher für die Verpflegung und Luca Fian für die Idee und Leitung!