Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: St. Andrä im Lavanttal

Dienstag

12.09.2017

Hemmaspiel

 
 
 

Veröffentlicht von:

Pfarre St. Andrä im Lavanttal / GS

in der Basilika

Hemmaspiel, © Foto Wulff-Lübbert

Hemmaspiel (© Foto: Wulff-Lübbert)

Am Freitag, dem 22. September 2017, findet um 19.00 Uhr in der Basilika das Hemmaspiel von Ilona Wulff-Lübbert statt.

Das Schauspiel begibt sich auf die Spuren der Kärntner Landesmutter, die als Stifterin von Gurk gilt. Spannend inszeniert, führt das Stück in eine Zeit, die man gerne als das "finstere Mittelalter" bezeichnet, die aber viele große Glaubensgestalten hervorbrachte. Eine dieser Persönlichkeiten ist Hemma, Markgräfin von Freisach und Zeltschach, die in den Spannungsbpgen zwischen Gott und Welt hineingestellt wurde und durch ihr Leben zeigt, dass Leben mehr ist als das bloße Habenmüssen und der Reichtum.