Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Millstatt

EINLEITUNG
Multimediabereich ausblenden

Montag

20.11.2017

3D-Präsentation des Stiftes Millstatt

 
 
 

Veröffentlicht von:

Internetredaktion/KHK

ein virtueller Rundgang

© Foto CS4Web

(© Foto: CS4Web)

Kürzlich hat die Kärntner Firma CS4Web einen virtuellen 3D-Rundgang durch das Stift Millstatt aufgezeichnet. Sie könnten oben in der Multimediabereich dieses Artikels auf die PLAY-Taste und tauchen Sie in dieses besondere Erlebnis ein.

Informatioonen zum technischen Hintergrund

Eine 3D-Aufnahme ist ein komplettes, maßgenaues und realistisches 3D-Modell eines realen Ortes. Ein 3D-Projekt besteht aus einer Vielzahl (bis zu 200) einzelner Aufnahmen und ist ein vollständiges, bearbeitetes Modell einer realen Umgebung, das sich aus individuellen Datenscans zusammensetzt. Eine Aufnahme ist die Datenmenge aus einer einzigen 360-Grad-Drehung der Kamera aus einer einzigen Position. Viele Aufnahmen werden kombiniert und verarbeitet, um ein vollständiges Projekt (3D virtuellen Rundgang) zu schaffen.