Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Katholischer Akademikerverband

22.06.2017

Rudolf Blüml

Buchpräsentation: Dr. Till
Fotos: S. Schlager

FOTOGALERIE
Multimediabereich ausblenden

Donnerstag

22.06.2017

Rudolf Blüml

 
 
 

Veröffentlicht von:

Katholischer Akademikerverband / SuSch

Ein Priester in turbulenten Zeiten

Am 19. Juni fand im Festsaal des Diözesanhauses die Präsentation eines Buches statt, das eine der bemerkenswerten Priesterpersönlichkeiten der Diözese zum Inhalt hat - Rudolf Blüml.

Dr. Josef Till widmet sein neuestes Buch dem im Jahre 1898 geborenen Priester, Dompfarrer, Domprobst.
Blüml war aber nicht nur Priester, er war auch Caritassekretär, Landtagsabgeordneter, Seelsorgeamtsleiter und vieles anderes mehr.

Dr.Till zeichnet in dieser ausführlichen, ausgezeichnet recherchierten Biographie eine Persönlichkeit, die für viele als umstritten gilt.
Die Einleitungsworte sprach Caritasdirektor Dr. Josef Marketz.

Buchtipp:
Rudolf Blüml - Unverstanden in der turbulenten Welt des. 20. Jahrhunderts
Verlag: Hermagoras Verlag
ISBN: 978-3-7086-0935-5