Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Katholische Aktion

Multimediabereich ausblenden

Samstag

31.12.2011

Großzügige Spende für die Plattform Verwaiste Eltern

 
 
 

Veröffentlicht von:

OE-Admin / AP

Ein spannender und lustiger Abend für einen guten Zweck

Ein Abend für den guten Zweck, © Foto A.Panger

Ein Abend für den guten Zweck (© Foto: A.Panger)

Das Benefiz-Eishockey-Spiel für Kärntner in Not und die Plattform Verwaiste Eltern war ein voller Erfolg. Am Beginn des Spieles hob Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz in seiner Ansprache den guten Zweck dieses Abends hervor.

Groß und Klein, sowie Fan`s beider Clubs kamen der Einladung nach und so verfolgten rund 700 Zuseher das Spiel. Für das leibliche Wohl wurde von Seiten der Clubs und von der Plattform Verwaiste Eltern gesorgt. An dieser Stelle ein großes DANKE an alle Kuchenbäckerinnen.

Old-Stars vom KAC wie Sulzer, Czechner und die Koren Brüder, sowie vom VSV Raffl, Szybisti und Kromp, um nur einige zu nennen, gaben ihr Können zum Besten. Nach Ende der regulären Spielzeit stand es 8:8 und somit musste die Entscheidung mittels Penalty schießen herbeigeführt werden. Der VSV konnte das Spiel knapp für sich entscheiden.

Astrid Panger, die Leiterin der Plattform Verwaiste Eltern konnte am Ende des Spieles einen Scheck über € 1.200,-- dankend entgegen nehmen.