Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Referat für Pfarrgemeinden

Samstag

29.07.2017

Pfarre konkret

 
 
 

Veröffentlicht von:

Internetredaktion/MF

Eine Broschüre gibt Überblick über Fort- und Weiterbildungsangebote für Pfarrgemeinderäte

Sind wir als Pfarrgemeinderat auf dem richtigen Weg?, © Foto Fotomax

Sind wir als Pfarrgemeinderat auf dem richtigen Weg? (© Foto: Fotomax)

„So obliegt allen Laien die ehrenvolle Bürde, dafür zu wirken, dass der göttliche Heilsratschluss mehr und mehr alle Menschen aller Zeiten und überall auf der Erde erreiche. Es soll daher auch ihnenin jeder Hinsicht der Weg offenstehen, nach ihren Kräften und entsprechend den Zeitbedürfnissen am Heilswirken der Kirche in tätigem Eifer teilzunehmen“, heißt es in der dogmatischen Konstitution über die Kirche, „Lumen Gentium“ (LG 33), einem Dokument des Zweiten Vatikanischen Konzils. „Nach ihren Kräften“ und „entsprechend den Zeitbedürfnissen“ setzen Sie sich als Pfarrgemeinderat/als Pfarrgemeinderätin für die Menschen in Ihrer Pfarre ein. Ausgestattet mit den Gnadengaben des Heiligen Geistes wirken Sie für das Evangelium und für Ihre Kirche vor Ort und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag bei der Umsetzung des diözesanen Leitbildes „Mit Jesus Christus den Menschen nahe sein“.

Die unten angeführte Download- Broschüre möchte Ihnen für Ihre Arbeit Hilfe anbieten.

Die Angebote orientieren sich nach den vier Grundaufträgen der Pfarrgemeinde: Verkündigung, Gottesdienst, Dienst am Nächsten sowie Dienst an der Gemeinschaft. Sie finden in ihr unterschiedliche Angebote kirchlicher Zentralstellen, die Ihnen helfen sollen, Ihre Tätigkeit voll Freude und leichter zu bewerkstelligen. Diese Angebote sind z.gr. Teil nicht terminlich fixiert, um maximale Flexibilität zu ermöglichen. Ziel der Broschüre ist es, auf Dekanats- oder Regionalebene zu überlegen, welche Angebote gemeinsam in Anspruch genommen werden sollen und danach direkt mit dem jeweiligen Anbieter Kontakt auf zu nehmen.

Angebote für Pfarrgemeinderät/innen zum Downloaden