Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Referat für Pfarrgemeinden

Donnerstag

21.09.2017

Danke für Ihr Engagement

 
 
 

Veröffentlicht von:

Internetredaktion/MF

Der 21. September ist "Welttag der Dankbarkeit"- deshalb ist heute ein ganz besonders perfekter Zeitpunkt, allen Pfarrgemeinderät/innen "Danke" zu sagen.

© Foto fotomax

(© Foto: fotomax)

Mehr als 3000 Frauen und Männer sind es, die in unserer Diözese als Pfarrgemeinderät/innen für Kirche vor Ort tätig sind. 2/3 von ihnen sind per Wahl am 19. März 2017 in den Pfarrgemeinderat erwählt worden, 642 davon wiederum zum ersten Mal. Ihnen allen, egal ob (wieder)gewählt, berufen oder von Amts wegen im Pfarrgemeinderat sitzend, sei am Welttag der Dankbarkeit "Danke" gesagt:

Danke,

....dass Sie bereit sind, Verantwortung für IHRE Kirche vor Ort zu übernehmen

... dass Sie Kirche vor Ort ein Gesicht, IHR Gesicht, geben

.... für Ihren Einsatz, Ihr Mittragen, Ihr Mitdenken, Ihr Mit-Leiden mit Kirche vor Ort

... für die unzähligen Stunden (und Nerven?), die Sie für Ihre Pfarre opfern

... für die sichtbaren und unsichtbaren guten Taten, die Sie in Ihrer Pfarre setzen

... dass Sie, wie es in der dogmatischen Konstitution über die Kirche "Lumen gentium" heißt, "so wie ein Sauerteig zur Heiligung der Welt gewissermaßen von innen her bei(zu)tragen und vor allem durch das Zeugnis ihres Lebens, im Glanz von Glaube, Hoffnung und Liebe Christus den anderen kund (zu) machen" (LG 31)

... für all das, und noch vieles mehr, sei ihnen allen "Danke" gesagt; nicht nur am Welttag der Dankbarkeit, aber an diesem natürlich auch.