Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Referat für Tourismusseelsorge

Mittwoch

14.02.2018

Seit über 1000 Jahren Tradition

 
 
 

Veröffentlicht von:

Pilgern - Reisen - Tourismus / MS

Fastentücher in Kärnten

Das Millstätter Fastentuch, © Foto Monika Suntinger

Das Millstätter Fastentuch (© Foto: Monika Suntinger)

Alljährlich werden in der Fastenzeit kurz vor Ostern die Kreuze und Altäre der Kirchen mit Fastentüchern verhüllt. Das Aufziehen des ältesten und größten Fastentuchs von Kärnten, des Gurker Fastentuchs, im Rahmen der Aschermittwochsliturgie um 18.00 Uhr im Gurker Dom stellt dabei einen ersten Höhepunkt der Fastenzeit dar. Ab 15. Februar ist das Gurker Fastentuch dann bis Karsamstag täglich von 10 - 17 Uhr zu besichtigen. Führungen sind auf Anfrage möglich.
Ein ganz besonderes Erlebnis sind die Führungen von Prof. Ellersdorfer an jedem Sonntag in der Fastenzeit um ca. 10.45 Uhr im Anschluss an den Sonntagsgottesdienst. 

Wer sich auf den Weg nach Gurk macht, sollte auch gleich die Gelegenheit nutzen und das Steuerberger Fastentuch, welches in der Schatzkammer Gurk aufbewahrt wird, besichtigen. Dies ist von Dienstag bis Sonntag von 10 - 16 Uhr möglich. Führungen auf Anfrage. Tickets und Zutritt über den Domladen in Gurk.

Das ebenfalls bemerkenswerte spätgotische Fastentuch von Maria Bichl, das lange Jahre als verschwunden galt und schließlich 1924 wieder entdeckt wurde, befindet sich seit seiner Restaurierung in der Christkönigskirche in Klagenfurt. Es kann von Montag bis Freitag von 8.30 – 12.30 Uhr besichtigt werden, am Nachmittag nur auf Anfrage im Referat für Tourismusseelsorge: 0463 5877-2115. Die Besichtigung an Sonntagen ist vor und nach dem Gottesdienst möglich.

Das Referat für Tourismusseelsorge bietet auch heuer wieder eine Kulturfahrt in der Fastenzeit an. Diesmal stehen die Tresdorfer Passion am Gründonnerstag und die Besichtigung der Fastentücher im oberen Mölltal am Karfreitag am Programm. Weitere Informationen erhalten Sie unter 0463 5877-2115 bzw. in der Download-Datei.

Zuletzt noch ein Hinweis: Für diejenigen, die sich eingehender mit der Geschichte der Kärntner Fastentücher befassen möchten, gibt es ein umfassendes Kompendium zum Nachschlagen:

Fastentücher in Kärnten
Roland Stadler, Monika Suntinger

Das Buch ist im Behelfsdienst des Bischöflichen Seelsorgeamts zum Preis von € 12,- erhältlich. Telefon: 0463 5877-2135