Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Stift Gurk

Geschenke zur Erskommunion und Firmung

22.04.2016

Die Zeit der Erstkommunionen und Firmungen hat begonnen.

Ein passendes Geschenk finden Sie im Domladen. Kommen Sie und schmökern Sie in unserem umfangreichen Sortiment:

  • Rosenkränze, Kreuze oder Anhänger
  • Geschenksbücher und Billetts
  • Kinder- und Jugendbibeln
  • Engel in jeder Größe, Farbe und Form
  • uvm.

Gerne helfen wir Ihnen bei der Wahl des richtigen Geschenks und verpacken es auch

mehr >>

Gurker Pforte der Barmherzigkeit ist eröffnet

Bericht zur feierlichen Eröffnung

07.04.2016

Am Sonntag, dem 3. April wurde endlich auch in Gurk eine Heilige Pforte zum Jubeljahr der Barmherzigkeit eröffnet. Wie vorangekündigt, fand dies im Rahmen der Dekanatsfeier um 16 Uhr statt. Die Zelebranten und Veranstalter freuten sich über die rege Teilnahme und das Interesse der vielen Gäste die von nah und fern angereist waren. Direkt nach der feierlich gestalteten Vesper konnten die

mehr >>

Ankündigung: Eröffnung der Pforte der Barmherzigkeit in Gurk

Einladung zur Dekanatsvesper

29.03.2016

Durch das von Papst Franziskus ausgerufene außerordentliche "Jahr der Barmherzigkeit" werden in einigen der Kathedralen und Kirchen Kärntens Heilige Pforten eröffnet (nähere Informationen zu diesem Festjahr und den Veranstaltungen finden Sie hier) - auch im Dom zu Gurk wird ein eigenes Portal zu diesem Zwecke geöffnet und bleibt während des gesamten Jubeljahres bestehen.

Die feierliche

mehr >>

Umbau des Jugend- und Pilgegästehauses

18.12.2015

Liebe Besucher und Freunde des Jugend- und

Pilgergästehauses Stift Gurk!

 

Jetzt ist es endlich soweit.

Das Jugend- und Pilgergästehaus wird großzügigst umgebaut und zukünftig von der Vereinigung JUFA (Jugend und Familie) betrieben und im Mai 2017 wiedereröffnet. Wir schließen daher mit 31. Dezember 2015.

Als Verantwortlicher im Stift Gurk, danke ich Ihnen herzlich für Ihre Treue zum

mehr >>

Musikalischer Spätsommer und Liederabend

Drei schöne musikalische Abende im Stift Gurk

27.08.2015

In Mitten des Propshofes lauscht das Publikum den Klängen des Konzerts "In den Sternen stehts geschrieben"

MusikliebhaberInnen kamen die letzen Tage im Stift Gurk auf ihre Kosten.

Freitagabend durfte sich der musikalische Spätsommer im Gurker Dom über einen wahren Besucheransturm freuen. Die MusikerInnen dankten es dem Publikum unter anderem mit Haydns Quartett in C Dur, einem Stück das erst vor Kurzem wieder entdeckt wurde und in dieser Form wohl noch nie oder nur sehr selten gespielt wurde.

Am

mehr >>

Romanische Türreliefs wieder in Gurk

Untersuchung und Restaurierung durch das Wiener Kunsthistorische Museum abgeschlossen

27.05.2015

(Foto: Aiglsperger)

Die Gurker Türreliefs am Hauptportal der Domkirche sind heimgekehrt. Nach einer umfassenden Untersuchung und Restaurierung sowie einer Ausstellung der Türreliefs im Kunsthistorischen Museum in Wien sind sie nun wieder in der Gurker Vorhalle zu finden. Seit sieben Jahrhunderten schmücken sie dort schon die Eingangstür des Domes und sind damit ein Juwel der romanischen Kunst in Österreich.

Im

mehr >>

Willkommen im Stift Gurk - Grüß Gott - Welcome - Dobrodošli - Benvenuti

Ein Überblick über das Angebot im Stift Gurk

23.03.2015

Stift Gurk, © Foto Kh Kronawetter / Internetredaktion

Sehr geschätze Besucher und Besucherinnen des Stiftes Gurk!

Auf unserer Homepage erhalten Sie Informationen zu folgenden Themen. Bitte klicken Sie auf die folgenden Hyperlinks:

>> Eintrittspreise für Domführungen und Schatzkammer
(Infos auch in Italienisch, Englisch und Slowenisch)

>> Das Museum "Schatzkammer Gurk"

>> Informationen für Pilger und Wallfahrer/innen

mehr >>

Eröffnung des neuen Diözesanmuseums „Schatzkammer Gurk”

Bischof Schwarz: „Schatzkammer Gurk“ sichert europäische Kultur – LH Kaiser: Kirche ist wesentlicher Kulturträger

30.04.2014

Klagenfurt, 30. 4. 14 (pgk). „Kunst, besonders religiös-kirchliche Kunstwerke, waren und sind wesentliche Wege und Hilfen für die Verkündigung des Evangeliums und für die Neu-Evangelisierung heute“, sagte Diözesanbischof Dr. Alois  Schwarz bei der Eröffnung und Segnung des neuen Diözesanmuseums „Schatzkammer Gurk“ im Propsteihof des Gurker Domes. Religiös-kirchliche Kunstwerke

mehr >>