Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf "Senden".

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz

HIRTENWORTE PREDIGTEN VORTRÄGE

Maria ist eine Botin der Hoffnung

Predigt von Bischof Alois Schwarz am Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel am 15. August 2016 im Dom zu Klagenfurt

15.08.2016

Audio

„Menschheit, das ist deine Zukunft“, sagte Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz in seiner Predigt am Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel am 15. August 2016 im Dom zu Klagenfurt. Und er blickte dabei auf Maria, auf eine Frau, die die Vollendung des Himmels schon erreicht hat.

In seiner Auslegung des Magnificat beschriebt Bischof Schwarz Maria als Repräsentantin des Volkes Israel. Sie

mehr >>

Hemmafest: Bischof Schwarz betont Bedeutung des Christentums für die Zukunft Europas

28.06.2016

Bischof Schwarz feiert im Rahmen des Hemmafestes im Gurker Dom traditionell einen Festgottesdienst  (Im Bild: Hemmafest 2010), © Foto Pressestelle

Klagenfurt, 28. 6. 16 (pgk). Auf die Bedeutung von Heiligen wie der hl. Hemma und des hl. Martin für Europa hat Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz gestern beim Festgottesdienst im Rahmen des traditionellen Hemmafestes in Gurk hingewiesen. „Die Welt braucht Heiligengestalten wie Hemma von Gurk und Martin von Tours, dessen 1.700-Jahr-Jubiläum heuer gefeiert wird, damit Europa in der Humanität

mehr >>

Nur Feindesliebe überwindet Unrecht in der Welt

Predigt von Bischof Alois Schwarz im Rahmen der Sommertagung der Österreichischen Bischofskonferenz in Mariazell

15.06.2016

Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz in der Basilika von Mariazell, © Foto Bischofskonferenz / Wuthe

Die Feindesliebe ist die einzige Chance, um das Unrecht in der Welt zu überwinden, und sie ist lebbar im Glauben an die Auferstehung. Diesen christlichen Glaubenskern stellte Bischof Alois Schwarz in das Zentrum seiner Predigt bei einer heiligen Messe der Bischofskonferenz am 14. Juni 2016 in der Mariazeller Basilika. Angesichts der Flut von oft negativen Nachrichten sei es "gut und hilfreich,

mehr >>

Teilen, was wir empfangen haben

Predigt von Bischof Alois Schwarz am Fronleichnamsfest 2016 am Klagenfurter Domplatz

26.05.2016

Audio

„Wenn man das, was man hat, dem Himmel hinhält und sagt: 'Gott segne, was du uns gegeben hast' - und dann anfängt zu teilen, dann reicht es für alle!“- Das sagte Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz in der Auslegung des Evangeliums von der wunderbaren Brotvermehrung, das am Hochfest Fronleichnam am 26. Mai 2016 auch auf dem Klagenfurter Domplatz vorgelesen wurde.

Wir erfahren eine

mehr >>

Selbstständig Christsein

Das Christliche im Abendland entdecken, die Globalisierung der Solidarität fördern - Pfingstpredigt von Bischof Schwarz

16.05.2016

Audio

Bischof Schwarz appellierte am Pfingstsonntag, dem 15. Mai 2016, im Dom zu Klagenfurt an die jungen Frauen und Männer, die das Sakrament der Firmung empfingen, dass sie mutig für das Lebensprogramm Jesu Christi eintreten mögen, denn „das Christliche im Abendland“ sei wichtig. In seiner Predigt kontrastierte Bischof Schwarz die Geisterfahrung der verängstigten Jünger, die im Mittelpunkt

mehr >>

Bischof Schwarz bei Weihe der neuen Marienorgel: Musik hebt uns in die Transzendenz hinein

30.04.2016

Klagenfurt, 30. 4. 16 (pgk). Musik, Gesang und der Lobpreis Gottes seien ein wichtiger Weltdienst der Kirche, sagte Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz bei der Weihe der neuen Marienorgel im Rahmen einer feierlichen Vesper im Klagenfurter Dom. „Mit diesem einzigartigen Kunstwerk haben die Landeshauptstadt Klagenfurt und die Domkirche einen neuen Klang, und in der Domkirche wird eine neue

mehr >>

Bischof Schwarz: Ostern ist Fest des Lebens gegen Hoffnungslosigkeit, Terror und Gewalt

Traditionelle Osternachtsliturgie im Klagenfurter Dom: Menschlichkeit sichtbar, hörbar und spürbar machen

26.03.2016

Audio

Klagenfurt, 26. 3. 16 (pgk). Als „Fest des Lebens“ und „klaren Kontrapunkt gegen eine Kultur des Todes und der Angst“ hat Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz das Osterfest in seiner Predigt im Rahmen der Osternachtsliturgie im Klagenfurter Dom bezeichnet. Ostern sei nicht nur „ein klares ´Ja´ zum Leben“, sondern vor allem auch „Fest gegen alle Hoffnungslosigkeiten unserer Zeit

mehr >>

Bischof Schwarz verurteilt bei Chrisammesse Terroranschläge von Brüssel

Aufruf zu Barmherzigkeit und Vergebung

23.03.2016

Bei der Chrisammesse (im Bild: Archivfoto aus dem Jahr 2013), die Bischof Schwarz mit Priestern und Diakonen aus der Diözese feiert, werden die heiligen drei Öle geweiht. , © Foto Pressestelle/Eggenberger

Klagenfurt, 23. 3. 16 (pgk). Auf die Terroranschläge gestern in Brüssel hat Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz heute in seiner Predigt beim Ölweihegottesdienst im Klagenfurter Dom Bezug genommen. Er sei, so der Kärntner Bischof, „bestürzt und erschüttert“ über diese jüngsten „Angriffe gegen jede Form von Menschlichkeit“. „Die Aufschreie und die Verzweiflung wegen der jüngsten

mehr >>

Barmherzigkeit Gottes ist wie mütterliche Zuwendung

Bischof Schwarz: Das Heilige Jahr der Barmherzigkeit zielt auf eine geistliche Erneuerung des Menschen ab

10.03.2016

Der barmherzige Vater umarmt den "verlorenen" (heimkehrenden) Sohn - Detail aus dem Gemälde die Rückkehr des verlorenen Sohnes von Rembrandt van Rijn, © Foto Wikimedia-Commons / Eremitage - St. Petersburg

Linz, 09.03.2016 (KAP) Das von Papst Franziskus ausgerufene "Jahr der Barmherzigkeit" ist nicht vordergründig eine kirchliche Sozialinitiative, sondern will der geistlichen Erneuerung des Menschen dienen, der so wie Gott barmherzig sein soll. Das betonte Bischof Alois Schwarz bei der Messe der Bischöfe am Mittwoch in der Kapelle der Barmherzigen Schwestern in Linz-Elmberg. Das Heilige Jahr

mehr >>

 1 2 3 >  Letzte »