Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf "Senden".

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz

Mittwoch

05.07.2017

Bischof Schwarz überreichte Abschlussurkunden an AbsolventInnen der kphe

 
 
 

Veröffentlicht von:

Pressestelle der Diözese Gurk

Bischof Schwarz und Rektor Vidović mit den kphe-AbsolventInnen Schumann, Patterer, Osmalz und Mak (v. l.), © Foto kphe

Bischof Schwarz und Rektor Vidović mit den kphe-AbsolventInnen Schumann, Patterer, Osmalz und Mak (v. l.) (© Foto: kphe)

Klagenfurt, 5. 7. 17 (pgk). Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz hat kürzlich an vier AbsolventInnen der Katholischen Pädagogischen Hochschuleinrichtung (kphe) Kärnten im Beisein von Rektor Dr. Franjo Vidović die Urkunden „Bachelor of Education“ überreicht. Die kphe-AbsolventInnen Tanja Mak, Marcellus Osmalz, Maria Patterer und Adrian Schumann sind damit nun befähigt, Katholischen Religionsunterricht an Allgemeinen Pflichtschulen zu erteilen.

Religionsunterricht sei, so Bischof Schwarz bei der Feier, „viel mehr als intellektuelle Wissensvermittlung“. Es gehe darum, „mit Jesus Christus bei den Menschen zu sein und die jungen Menschen auskunftsfähig zu machen über den christlichen Glauben“. ReligionslehrerInnen seien „pädagogisch qualifizierte Zeugen des Glaubens, denen Menschen anvertraut werden“. An die jungen PädagogInnen appellierte Bischof Schwarz, darauf zu achten, „dass sich niemand ausgegrenzt fühlt“. Dies sei angesichts der „zunehmenden Vereinzelung der Kinder“ eine „besondere Herausforderung“.