Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf "Senden".

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz

Mittwoch

06.12.2017

Advent mit Bischof Schwarz: Rorate, hl. Messen und vorweihnachtliche Feier

 
 
 

Veröffentlicht von:

Pressestelle der Dioezese Gurk

© Foto Pressestelle/Bauer

(© Foto: Pressestelle/Bauer)

Klagenfurt, 6. 12. 17 (pgk). Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz feiert in der Adventzeit auch heuer wieder zahlreiche hl. Messen und gestaltet eine vorweihnachtliche Feier mit besinnlichen Worten mit.

Im Rahmen der vorweihnachtlichen Feier des Tageszentrums Möllbrücke wird Bischof Schwarz am Donnerstag, dem 7. Dezember, um 17 Uhr, über seine Gedanken zum Jahreswechsel sprechen. Nach der Feier, die von der Sängerrunde Lurnfeld (Leitung: Oswald Puchreiter) musikalisch gestaltet wird, wird zur Begegnung mit dem Bischof geladen.

Am Freitag, dem 8. Dezember, feiert der Kärntner Bischof um 6 Uhr in der Pfarrkirche Waidisch/Bajdiše die Roratemesse. Um 10 Uhr wird Bischof Schwarz das Pontifikalamt zum „Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria“, kurz auch „Mariä Empfängnis“ genannt, in der Klagenfurter Domkirche zelebrieren. Die hl. Messe wird von der Domkantorei Klagenfurt und den Kärntner Weisenbläsern mit der Uraufführung der „Jauntaler Marienmesse“ von Günther Antesberger (Gesamtleitung: Domkapellmeister Thomas Wasserfaller) musikalisch gestaltet.

Bereits traditionell wird Bischof Schwarz am Dienstag, dem 12. Dezember, die Justizanstalt in Klagenfurt besuchen und um 14 Uhr mit den sich zum Strafvollzug aufhaltenden Frauen und Männern sowie den Angehörigen der Justizwache einen Adventgottesdienst feiern.

Am Freitag, dem 15. Dezember, feiert der Kärntner Bischof mit den PatientInnen der Psychiatrischen Außenstellen des Klinikums Klagenfurt um 15 Uhr eine hl. Messe in der Stiftskirche St. Georgen am Längsee.

In der Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria Rain/Žihpolje wird Bischof Schwarz am dritten Adventsonntag, dem 17. Dezember, um 10 Uhr eine hl. Messe feiern und Mag. Stefan Sablatnig durch Gebet zum Akolythen, dem Dienst in der Liturgie, beauftragen.

Am Donnerstag, dem 21. Dezember, feiert Bischof Schwarz um 8 Uhr in der Klagenfurter Heiligengeistkirche die bereits traditionelle hl. Messe für die LehrerInnen und SchülerInnen des Bischöflichen RG/ORG St. Ursula in Klagenfurt.