Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Bistum Gurk

16.08.2017

Großes hat Gott getan

Predigt von Bischof Alois Schwarz am Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel am 15. August 2017 im Dom zu Klagenfurt

Großes hat Gott getan
AUDIO
Multimediabereich ausblenden

Mittwoch

16.08.2017

Großes hat Gott getan

 
 
 

Veröffentlicht von:

Internetredaktion/KHK

Predigt von Bischof Alois Schwarz am Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel am 15. August 2017 im Dom zu Klagenfurt

Bischof Alois Schwarz predigt im Dom zu Klagenfurt, © Foto KH Kronawetter / Internetredaktion - Archivaufnahme

Bischof Alois Schwarz predigt im Dom zu Klagenfurt (© Foto: KH Kronawetter / Internetredaktion - Archivaufnahme)

„Wer das Magnifikat so singt, der kann nicht zu den Verlorenen gehören“, sagte Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz in seiner Predigt am Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel am 15. August 2017 im Dom zu Klagenfurt. Was Papst Pius XII. 1950 zum Dogma der Kirche erhob, ist über Jahrhunderte faktisch gelebter Glaube: „Maria ist mit Leib und Seele bei Gott vollendet.“ Und die Kirche möchte damit sagen, fügte der Bischof an: „Menschheit, so wie diese Frau wird jeder Mensch bei Gott vollendet werden.“„Maria ist die Zusammenfassung alles Großen, was Gott an uns getan hat, und die Aufnahme Mariens ist auch Aufnahme der Kirche in den Himmel - und das sind wir!“

Die vollständige Predigt haben wir hier zum Nachhören als mp3-Datei veröffentlicht. Zum Abspielen klicken Sie bitte oben auf die Starttaste des Audio-Players.

Mariazeller Messe von Franz Xaver Widerhoffer

Traditioneller Weise endet mit diesem Pontifikalamt am 15. August auch das kirchenmusikalische Sommerfestival Musica Sacra im Dom zu Klagenfurt, das heuer bereits zum 40. Mal stattfand. Domchor und Domorchester brachten unter der Leitung von Domkapellmeister Thomas Wasserfaller die „Mariazellermesse“ von Franz Xaver Widerhoffer zur Aufführung.